Den VW Caddy gibt es nun auch mit Allradantrieb .

Den VW Caddy gibt es nun auch mit Allradantrieb . (Foto: © Volkswagen)

VW Caddy: jetzt auch als 4Motion

Mobilität

Für Handwerker, die auch schon mal abseits befestigter Straßen zum Kunden müssen, bietet Volkswagen den Caddy nun auch als Allradversion 4Motion an.

Die fünfte Generation des VW Caddy ist nun auch als 4Motion bestellbar. Die Allradvariante gibt es ausschließlich in Kombination mit dem 122 PS starken Zweiliter-TDI sowie einem manuellen Sechsganggetriebe. Neben der einzig lieferbaren Diesel-Topmotorisierung lässt sich der Caddy in mehreren Karosserievarianten ordern. So ist der Caddy als Lieferwagen in den Varianten Cargo sowie als Maxi mit langem Radstand lieferbar. Zu den beiden Transportern gesellen sich noch der Caddy als Familien-Van sowie die Camper-Variante California. Der günstigste Caddy 4Motion beginnt als Cargo bei 24.610 Euro netto.

Mit Allradantrieb bis zu 700 Kilo Nutzlast

Erhältlich ist der Caddy 4Motion nur mit der Top-Dieselmotorisierung. Foto: © VolkswagenErhältlich ist der Caddy 4Motion nur mit der Top-Dieselmotorisierung. Foto: © Volkswagen

Damit der Caddy auch auf unbefestigten Wegen vorwärtskommt, passt sich der permanente Allradantrieb auf die jeweilige Fahrsituation an. Um Kraftstoff zu sparen, werden auf asphaltierten Strecken normalerweise die Vorderräder angetrieben. Kommt es zu einem Traktionsverlust, regelt die Lamellenkupplung die Kraft stufenlos zwischen der Vorder- und Hinterachse. Die Kraftverteilung erfolgt blitzschnell und ist daher bereits aktiv, bevor überhaupt ein Schlupf auftritt. Ein eventueller Traktionsverlust ist daher nahezu ausgeschlossen.

Der Zweiliter-TDI stammt aus der neuen Motorengeneration EA288 evo und emittiert dank Twindosing wenig Stickoxide. Laut VW verbraucht der Caddy zwischen 5,0 und 5,2 Liter im Schnitt. Das maximale Drehmoment des Vierzylinder-TDI liegt zwischen 1.600 bis 2.500 Umdrehungen an Dabei erfüllt der Vierventiler die neueste EU-Abgasnorm 6d-ISC-FCM. Die maximale Nutzlast wird beim Caddy Cargo Maxi 4Motion mit über 700 Kilogramm angegeben, bei der langen PKW-Variante sind bis zu 630 Kilogramm möglich. Das Kofferraumvolumen des Caddys liegt bei entnommener zweiter Sitzreihe bei bis zu 2.556 l im kurzen und 3.105 l im langen Radstand.

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: