Anzeige

Wahl Miss und Mister Handwerk 2018: Die Wahl

Sie ist seit Jahren ein Highlight auf der Internationalen Handwerksmesse: die Wahl zu Miss und Mister Handwerk. Wer wird ein Jahr lang die Botschafterin und der Botschafter des deutschen Handwerks? Die Spannung in der Messehalle B1 ähnelt der in der Oscar-Nacht.Verdient hätten es alle der zwölf sympathischen jungen Handwerkerinnen und Handwerker, doch es kann am Ende nur eine und einer den Titel gewinnen. Die Kandidaten haben am Casting-Wettbewerb Germany's Power People des Deutschen Handwerksblatts teilgenommen und es bis ins Finale geschafft. Die Jury berät jetzt aufgrund der Ergebnisse aus dem Online-Voting und den Publikumsstimmen auf der Messe. Oft ist das Ergebnis so hauchdünn, dass das Urteil der Jury am Ende das Zünglein an der Waage ist. 

In unseren Fotogalerien werden wir bis in die späten Abendstunden immer die aktuellsten Fotos von den Vorbereitungen, der Wahl, der Siegerehrung und der After-Show-Party zeigen.  

Hier sind sie: die zwölf Finalisten von GPP 2018. In Kürze werden wir wissen, wer in diesem Jahr bei der Wahl zu Miss und Mister Handwerk das Rennen gemacht hat. Verdient hätten es alle!

Bild von 63

Leserkommentare

nach oben