Auch Handballer m√ľssen wegen Corona pausieren. In seiner Trainingsauszeit dankt Patrick Wiencek den Handwerkerinnen und Handwerkern f√ľr ihren dauerhaften Einsatz.

Auch Handballer m√ľssen wegen Corona pausieren. In seiner Trainingsauszeit dankt Nationalspieler Patrick Wiencek den Handwerkerinnen und Handwerkern f√ľr ihren Einsatz. (Foto: ¬© Maciej Gillert/123RF.com)

Handball-Nationalspieler Patrick Wiencek dankt Handwerkern

Handball-Nationalspieler Patrick Wiencek richtet sich in einer wichtigen Videobotschaft an alle Handwerkerinnen und Handwerker.

Der deutsche Handball-Nationalspieler Patrick Wiencek, vielen Handballfans auch unter dem Spitznamen "Bamm-Bamm" bekannt, hat eine Videobotschaft an alle Handwerkerinnen und Handwerker erstellt.

In seiner Corona-bedingten Trainingsauszeit dankt der 31-Jährige den Handwerkerinnen und Handwerkern für ihren dauerhaften Einsatz und "wie ihr Deutschland am Laufen haltet".

Patrick Wiencek weiß, wovon er spricht. Er kombinierte nach der Schulzeit sein Profihandball-Training mit einer Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Essen.

In dem  Podcast des Deutschen Handballbundes DHB  "WIR.IHR.ALLE." sprach der zweifache Vater und Handballer des Jahres 2018 bereits im Mai über seine Ausbildung und wie stolz er bis heute auf seinen Gesellenbrief ist. Der Podcast ist auf Spotify und itunes verfügbar. 

Wiencek spielt beim deutschen Rekordmeister THW Kiel und seit 2009 in der deutschen Nationalmannschaft.

 

 

Hintergrund Als DHB-Jugendförderer ist das Handwerk seit Anfang 2020 mit seinem Logo auf den Trikots der weiblichen U15/16-Nationalmannschaft und der männlichen U16/17-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes präsent. Neben der Jugendförderung zeigt das Handwerk bei allen Heim-Länderspielen der Männer-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes Präsenz, unter anderem mit Bodenaufklebern in den beiden Torkreisen.Quelle: ZDH

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: