Handwerk & Küche: Eine feine Verbindung
Chocolatier trifft Sterneköchin. Kathrin Lohaus von "bittersüß & edelweiß" aus Düsseldorf  (l.) bereitet mit Julia Komp Jakobsmuscheln zu. Verfeinert wurde das Gericht mit Schokolade.

Chocolatier trifft Sterneköchin. Kathrin Lohaus von "bittersüß & edelweiß" aus Düsseldorf (l.) bereitet mit Julia Komp Jakobsmuscheln zu. Verfeinert wurde das Gericht mit Schokolade. (Foto: © SB-Candy-Event)

Handwerk kocht: Eine feine Verbindung

Mit 27 Jahren erkochte Julia Komp den ersten Michelin-Stern und wurde Deutschlands jüngste Sterne­köchin. Ihr Rezept: Leidenschaft, Ehrgeiz & ein wunderbares Gespür für Aromen. Hier finden Sie die Rezepte und einzelnen Folgen der erfolgreichen Kochshow "Handwerk kocht"!

Fantastisch! Lecker! Ein unglaubliches Erlebnis! Die Begeisterung der Gäste bei der neuen Kochshow "Handwerk kocht" war riesig. Sterneköchin Julia Komp kochte und plauderte in sechs Folgen mit Persönlichkeiten aus dem Handwerk. Auf der Speisekarte standen Kalbsbäckchen mit süßem Couscous, verfeinert mit Pflaume, Roter Beete und Wirsing oder Black Cod Kohlenfisch mit grünen Bohnen, Papaya, Erdnuss und Reisnudeln. Gekocht und gebrutzelt wurde in der Küche des BVB im Signal Iduna Park in Dortmund.

V.l.n.r.: Sandra Calmund-Föller, Julia Komp und Sandra Hunke. Wir waren ein tolles Trio, zeigte sich Sandra Calmund-Föller nach den Dreharbeiten mehr als begeistert. Foto: © SB-Candy-EventV.l.n.r.: Sandra Calmund-Föller, Julia Komp und Sandra Hunke. Wir waren ein tolles Trio, zeigte sich Sandra Calmund-Föller nach den Dreharbeiten mehr als begeistert. Foto: © SB-Candy-Event

Nach dem ersten Drehtag zeigte sich Sandra Calmund-Föller beeindruckt: "Obwohl wir uns im Vorfeld nicht kannten, waren wir ein klasse Trio. Ich bin begeistert, mit welcher Leidenschaft uns Julia Komp gezeigt hat, wie man mit doch so wenigen Zutaten ein solch geschmacklich fantastisches und gesundes Essen zubereiten kann", so die Regionalgeschäftsführerin der IKK classic Bonn.

Sie stand in der ersten Folge gemeinsam mit Sandra Hunke vor der Kamera. Die aus dem TV bekannte Anlagenmechanikerin für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik ist als Model international unterwegs und moderiert "Die Handwerk Challenge" auf YouTube. "Ich habe heute einiges über das Kochen gelernt", bekennt die Handwerkerin fröhlich, dass ihr im Alltag oft die Zeit fürs Kochen fehlt. Das soll sich aber jetzt ändern.

Handwerk kocht - und Sie?

         

...

Bitte einen Moment Geduld.
Die Umfrage 2 wird geladen ...

Der Duft der Aromen

In den Gerichten von Julia Komp schmeckt man vor allem ihre Liebe zu Asien und dem Orient heraus. Aus nächster Nähe erlebten zwei IKK-Regionalgeschäftsführer, eine Anlagenmechanikerin, drei Chocalatiers, eine angehende Brauerin, die Inhaber einer neuen Metzgerei, zwei Bäcker- und Konditormeisterinnen sowie zwei Dachdecker und ein Orthopädieschuhmachermeister, wie grandios und zugleich leicht Julia die Zutaten und Aromen in ihre Gerichte einfließen ließ. "Ohne die Gewürze ginge in meiner Küche gar nichts. Wenn ich allein überlege, wie viel Sternanis und Kardamom ich im Monat verbrauche. Das ist schon einiges", ist Julia gleich von der besonderen Qualität indischer Gewürze fasziniert.

Handwerk kocht, Folge #7

Die Vielfalt der Gewürze

Lena Neuser (l.) ist angehende Brauerin im 2. Ausbildungsjahr. Sie kocht gemeinsam mit Frank Göckeler von der IKK classic Arnsberg (r.) und Julia Komp. Foto: © SB-Candy-EventLena Neuser (l.) ist angehende Brauerin im 2. Ausbildungsjahr. Sie kocht gemeinsam mit Frank Göckeler von der IKK classic Arnsberg (r.) und Julia Komp. Foto: © SB-Candy-Event

1989 in Engelskirchen geboren, sammelte Julia beim Backen einer Philadelphia-Torte mit ihrer Uroma erste Küchenerfahrungen. Durch Oma Renate lernt sie später die Vielseitigkeit der arabischen Küche kennen. "Essen hat in meiner Familie immer eine große Rolle gespielt. Meine Oma hat zu Hause oft arabische Speisen zubereitet und sogar Speisekarten auf Arabisch verfasst", erinnert sich Julia gerne an die schöne Zeit in Omas Küche zurück.

Da ihre Großeltern ein Haus in Tunesien besitzen, kehrt sie immer wieder in das Land zurück. Auf Tunesien folgen Länder wie Marokko, Algerien, Libyen, Dubai und Qatar. "Wenn ich im Orient über einen Markt streife, ist das für mich das Größte", schwärmt die heute 30-Jährige. "All diese großartigen Gewürze. Ich komme immer mit einem Koffer voller Lebensmittel zurück."

Die schönste Auszeichnung

Zu Gast bei Julia Komp (2.v.l.): Dachdecker Silvio Felix Klauck und die Chocolatiers Ariane Hensch (r.) und Sven Wolten (2.v.r.) von der Confiserie Harmonie in Hattingen. Foto: © SB-Candy-EventZu Gast bei Julia Komp (2.v.l.): Dachdecker Silvio Felix Klauck und die Chocolatiers Ariane Hensch (r.) und Sven Wolten (2.v.r.) von der Confiserie Harmonie in Hattingen. Foto: © SB-Candy-Event

Nach der Ausbildung zur Köchin und erfolgreicher Teilnahme an Kochwettbewerben übernahm sie 2015 die Küchenleitung des Restaurants von Schloss Loersfeld. Was dann geschah, "war unbeschreiblich", erinnert sie sich an ihren Michelin-Stern. "Ehrlich, darauf habe ich erst in späteren Jahren gehofft." Denn mit Beginn der Ausbildung war Julia klar, dass sie eines Tages Sterneköchin werden möchte. "Ich bin ein ziemlich ehrgeiziger Mensch und wenn ich etwas plane, gebe ich alles dafür", sagt Julia. "Der Stern ist die schönste Auszeichnung für meine tägliche Arbeit. Zudem ist es für mich einfacher, einen Weg zu gehen, wenn ich ein Ziel vor Augen habe." Die Grundlage dieser Zielstrebigkeit legte Vater Andreas.

Julia stammt aus einer Handwerkerfamilie

Frauenpower: Zu den Gästen von Julia Komp (Mitte) gehörten auch Marie Simon (l), Miss Handwerk 2016 sowie Priyanka Balamohan (r), Miss Handwerk 2019. Beide Handwerkerinnen sind Bäcker- und Konditormeisterinnen. Foto: © SB-Candy-EventFrauenpower: Zu den Gästen von Julia Komp (Mitte) gehörten auch Marie Simon (l), Miss Handwerk 2016 sowie Priyanka Balamohan (r), Miss Handwerk 2019. Beide Handwerkerinnen sind Bäcker- und Konditormeisterinnen. Foto: © SB-Candy-Event

Julia wuchs praktisch in der Tischlerei ihres Vaters auf. Daher versteht sich die Köchin auch als Handwerkerin. "Ich bin es durch meine Eltern gewohnt, da einzuspringen, wo es gerade nötig war. Auch sonntags", erzählt die Sterneköchin. "Von meinem Vater habe ich gelernt, die Sachen gleich ordentlich zu machen, um später nicht wieder neu beginnen zu müssen." Begeistert ist Julia auch von dem Engagement und der Leidenschaft ihrer Gäste in der Kochshow "Handwerk kocht". Handwerkerinnen und Handwerker, die vor einer Kamera ihren Beruf präsentierten.

Beim Schnippeln, Raspeln und Rühren legte sich schnell das Lampenfieber. "Es war tatsächlich so, dass ich die Nervosität beim Kochen ganz schnell abgelegt habe", bestätigt Ariane Hensch. Für die Konditormeisterin und ihren Partner, Konditormeister Sven Walton, war es eine schöne Gelegenheit, über ihr noch junges Unternehmen "Confisierie Harmonie" in Hattingen zu berichten. Als Chocolatiers bieten sie ihren Gästen nur Produkte, die von A bis Z selbst zubereitet sind.

Einmal um die ganze Welt

Foto: © SB-Candy-EventFoto: © SB-Candy-Event

Auch Julia hatte ihren Gästen einiges zu erzählen. 2018 verlässt sie Schloss Loersfeld mit dem Ziel, einmal um die Welt zu reisen. Ob in Asien, dem Orient oder in Brasilien, die 30-Jährige arbeitete zwölf Monate lang mit Köchen auf der ganzen Welt. Nach dem Besuch von 28 Ländern kehrt die Weltreisende jetzt zurück nach Köln. Im Restaurant "Lindgens Lokschuppen & Hafengarten" ist sie jetzt Chef de Cuisine Menüs.

Mit ihrer Küche auf höchstem Niveau möchte sie möglichst viele Gäste begeistern. "Wenn ich in die glücklichen Gesichter meiner Gäste schaue, dann weiß ich wieder, wofür ich das alles mache. Das ist meine Motivation, morgens wieder am Herd zu stehen." Zuvor aber wird sie in der neuen Kochshow "Handwerk kocht" auf YouTube und natürlich hier auf unserer Website zu sehen sein. Julia Komp: "Ich freue mich auf die Ausstrahlung der Sendung und auf die Zukunft!"


Die Kochshow "Handwerk kocht" mit Julia Komp wird auch auf unserem YouTube-Kanal "handwerksblatt" gezeigt!

Die Shows, die Rezepte

1. Folge, 27. März 2020, 16 Uhr Rezept Handwerk kocht, Folge 1 Hier können Sie das Rezept der 1. Folge als PDF herunterladen!

Black Cod mit grünen Bohnen, Papaya, Erdnusssauce und Reisnudeln
Sandra Calmund-Föller, Regionalgeschäfts­führerin IKK classic Bonn
Sandra Hunke, Anlagenmechanikerin für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik, Model und Moderatorin

 

2. Folge, 24. April 2020, 16 UhrRezept Handwerk kocht, Folge 2 Hier können Sie das Rezept der 2. Folge als PDF herunterladen!

Kalbsbäckchen mit süßem Couscous, verfeinert mit Pflaume, Roter Beete und Wirsing 
Sebastian und David Friedrich, Inhaber der Metzgerei "Friedrichs – Die Metzgerei" in Köln
Alexander Steinicke, Orthopädieschuhmachermeister und Referent von footpower Akademie, Dortmund

 

3. Folge, 22. Mai 2020, 16 UhrRezept Handwerk kocht, Folge 3 Hier können Sie das Rezept der 3. Folge als PDF herunterladen!  

Garnelen Tandoori mit Reis und ­Blumenkohl
Marie Simon, Bäcker- und Konditor­meisterin, Löhne, Miss Handwerk 2016
Priyanka Balamohan, Bäcker- und Konditormeisterin, Köln, Miss Handwerk 2019

 

4. Folge, 19. Juni 2020, 16 Uhr Rezept Handwerk kocht, Folge 4Hier können Sie das Rezept der 4. Folge als PDF herunterladen!

Schweinebauch mit Biersoße, Mango und Süßkartoffel
Silvio Felix Klauck, Dachdeckergeselle, Köln
Ariane Hensch und Sven Walton, Chocolatiers von der Confiserie Harmonie, Hattingen

 

5. Folge, 17. Juli 2020, 16 Uhr Rezept Handwerk Kocht, Folge 5Hier können Sie das Rezept der 5. Folge als PDF herunterladen!

Maispoularde mit Tomaten, Kichererbsen und Paprika
Frank Göckeler, Regionalgeschäftsführer IKK classic, Arnsberg
Lena Neuser, Brauerin, 2. Ausbildungsjahr König Brauerei, Duisburg

6. Folge, 14. August 2020, 16 Uhr Rezept Handwerk Kocht, Folge 6Hier können Sie das Rezept der 6. Folge als PDF herunterladen!

Jakobsmuscheln mit Sellerie, Caramelia Schokolade und Cassis
Kathrin "Kat" Lohaus, Chocolatier "bittersüss & edelweiß", Düsseldorf
Lutz Meyer, Dachdeckermeister, M2 Bedachungen, Dortmund

7. Folge, 25. September 2020, 16 Uhr Rezept Handwerk Kocht, Folge 7Hier können Sie das Rezept der 7. Folge als PDF herunterladen!

Gegrilltes Tandoori Hühnchen mit roten Linsen, Joghurt und Salat
Sophie Van den Berg, Elektrotechnikerin Sophies Kabelkanal, Kleve
Christian Wirth, Fleischsommelier, Arnsberg

 

Handwerk kocht: Mit freundlicher Unterstützung der SIGNAL IDUNA Gruppe, der IKK classic und dem Berufsmodenanbieter Weitblick.

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: