"Du selbst hast es in der Hand, so zu wirken, wie Du wirken willst", sagt Yvonne de Bark, Profi-Schauspielerin und Körpersprache-Expertin. (Foto: © wimwoeber.com)

Körpersprache: Jeder kann wirken, wie er will

Souverän beim Kundenbesuch, Mitarbeitergespräch oder im Meeting: Körpersprache-Expertin Yvonne de Bark weiß, wie jeder sicher auftritt, wenn es darauf ankommt.

Der Körper verrät, wie sich jemand fühlt – lange bevor das erste Wort gesprochen wurde. "Das ist ein wertvoller Schatz, der den Umgang und die Kommunikation mit anderen großartig macht", sagt Yvonne de Bark.

Foto: © wimwoeber.comFoto: © wimwoeber.com

Die gelernte Schauspielerin gibt seit vielen Jahren Seminare, hält Vorträge und schreibt Bücher zum Thema Körpersprache. Sie ist überzeugt, dass jeder, der bestimmte körperliche Signale kennt und bewusst einsetzt, mehr Selbstbewusstsein bekommt, charismatischer wirkt und einen positiven Eindruck hinterlässt. Lesen Sie auch "Ihr Körper spricht. Immer!"

Mit bewusster Körpersprache tritt man in Verhandlungen souveräner auf und hat bei Netzwerkveranstaltungen, sei es im Job, im Ehrenamt oder im Privatleben, keine Probleme mehr, die richtigen Kontakte zu finden und für sich zu begeistern. Und das ganz, ohne sich dafür verbiegen zu müssen.

Die Macht der non-verbalen Kommunikation

"Wirke, wie du willst!", heißt das neue Buch der Körpersprache-Expertin. Darin geht es im Kern darum, die Macht der non-verbalen Kommunikation zu erkennen Zur Website von Yvonne de Barkund zu deuten. Der Leser erfährt, wie er seinem Gegenüber authentisch und sicher begegnet, wie er seine eigenen Macken und liebgewonnene Angewohnheiten in den Griff bekommt (Hüsteln, am Kragen zupfen oder mit dem Stift spielen) und seine Mimik kontrolliert.

Foto: © wimwoeber.comFoto: © wimwoeber.com

So fällt es leichter, beim ersten Kontakt einen sympathischen Eindruck zu hinterlassen. Egal, wie nervös wir vielleicht in dem Augenblick sind, weil wir den Auftrag oder den Mitarbeiter unbedingt für unseren Betrieb gewinnen wollen. Oder weil wir die Antrittsrede für den Posten als Innungsobermeister halten wollen.

Yvonne de Bark gibt Tipps für den richtigen Händedruck, den perfekt dosierten Blickkontakt und eine gerade Haltung: "Eine aufrechte Haltung suggeriert Führungsqualitäten, und die Person wirkt kompetent auf uns."

Trainieren kann man die gerade Haltung übrigens mit der Fadenübung. Indem man sich schulterbreit hinstellt, die Knie dabei nicht ganz durchstreckt und sich vorstellt, dass ein Faden aus dem hinteren Bereich des Kopfes nach oben bis an die Decke zieht.

Was ein Faden mit Haltung zu tun hat

Foto: © wimwoeber.comFoto: © wimwoeber.com

Die Expertin beschreibt, dass sie sich selbst als Erinnerung einen Faden an ihren Schlüsselbund geknotet hat. "Immer wenn ich ihn sehe, richte ich mich automatisch auf. Mein Rücken dankt es mir."

Das Buch ist voller Tipps und Übungen, die man sofort ausprobieren und umsetzen kann. Ein souveränes Auftreten, ein strahlendes Lächeln und eine sichere Stimme sind natürlich nicht nur beim ersten Eindruck entscheidend, sondern auch in allen anderen Gesprächssituationen, bei Vorträgen und Präsentationen.

Lampenfieber sei übrigens ganz normal, ein Schutzmechanismus des Körpers, der uns kampfbereit macht und in höchste Konzentration versetzt. Mit dem passenden Handwerkszeug und einer guten Vorbereitung kann aber jeder, egal wie aufgeregt er vorher noch war, entspannt vors Publikum – oder den wichtigen Kunden – treten.

Buchtipp: 

Foto: © www.humboldt.deFoto: © www.humboldt.de

Yvonne de Bark
Wirke, wie du willst!
Wie du deine Körpersprache gezielt einsetzt
Sicheres Auftreten, wenn es darauf ankommt
208 Seiten, ISBN 978-3-8426-4206-5
19,99 Euro

Das Buch kann im VH-Buchshop bei ­Michael Sasse, Tel.: 0211/390 98-26 oder per E-Mail: sasse@verlagsanstalt-handwerk.de bestellt werden. Portofreie ­Lieferung ab 25 Euro.

Hier geht es direkt zum Buchshop: vh-buchshop.de/de-Bark

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: