Wenn der Fuhrpark künftig sauberer wird, können die dazu nötigen Investitionen gefördert werden. (Foto: © sylv1rob1/123RF.com)

Förderprogramm für sauberen Fuhrpark

Maßnahmen im Fuhrpark, die umwelt- und klimaschädliche Emissionen vermeiden, können ab sofort gefördert werden.

Unternehmen, die im Fuhrpark umwelt- und klimaschädliche Emissionen zukünftig vermeiden wollen, können sich dazu geeignete Maßnahmen ab sofort fördern lassen. Das hat die Initiative "mobil gewinnt" Anfang August bekannt gegeben. Sie wird unter anderem vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit unterstützt.

 

Hintergrund: Weitere Informationen rund um das Förderprogramm gibt es online hier.

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer des Saarlandes

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: