In der 11. Folge der Kochshow "Handwerk kocht" teilt sich Sterneköchin Julia Komp (M.) mit Stefanie Bold und Matthias Albrecht den Herd.

In der 11. Folge der Kochshow "Handwerk kocht" teilt sich Sterneköchin Julia Komp (M.) mit Stefanie Bold und Matthias Albrecht den Herd. (Foto: © Marvin Evkuran)

Handwerk kocht mit Glanz und Glamour

In der 11. Folge der Kochshow "Handwerk kocht" geht es um den Glanz & Glamour der Filmbranche und um das Upcycling getragener Kleiderstücke. Zu Gast bei Julia Komp sind Kostümbildnerin Stefanie Bold und Matthias Albrecht von der SIGNAL IDUNA.

Ob "Mord mit Aussicht" oder "Die Habenichtse", Kostümbildnerin Stefanie Bold hat bei vielen nationalen und internationalen Film- und Fernsehproduktionen Stars und Sternchen eingekleidet. In Folge 11 lässt uns die Handwerkerin ein wenig hinter die Kulissen schauen. Außerdem erzählt sie der Spitzenköchin Julia Komp von ihrem neuesten Projekt. Auf YouTube zeigt sie in "Slow Fashion mit Steffi", wie aus einem ausrangierten Hemd ein schickes, neues Kleidungsstück werden kann.

Mit Leidenschaft für das Handwerk

Einfach köstlich: würzige Schweinebäckchen in eine Sternanis-Soße und Dim Sum Foto: © Marvin EvkuranEinfach köstlich: würzige Schweinebäckchen in eine Sternanis-Soße und Dim Sum Foto: © Marvin Evkuran

Handwerk kann viel. Das weiß auch der 2. Gast der Kochshow "Handwerk kocht". Matthias Albrecht von der SIGNAL IDUNA berichtet von den Anfängen der Versicherung für das Handwerk. Gegründet von Handwerksmeistern bietet der Versicherer zahlreiche Sorglos-Pakete rund um den Handwerksbetrieb an.

Beim Talk steht einmal mehr die Leidenschaft für das Handwerk im Mittelpunkt. Bei den unterhaltsamen Gesprächen werden in der neuen Folge von "Handwerk kocht" würzige Schweinebäckchen in eine Sternanis-Soße und Dim Sum zubereitet.

Guten Appetit!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: