Julia Komp (rechts am Tisch sitzend) und ihr Team haben ein neues Restaurant in Köln eröffnet - eine Oase mitten in der Stadt.

Julia Komp (rechts am Tisch sitzend) und ihr Team haben ein neues Restaurant in Köln eröffnet - eine Oase mitten in der Stadt. (Foto: © Melanie Bauer Photodesign)

Julia Komp eröffnet Oase in Köln

Spitzenköchin Julia Komp eröffnete am 19. Januar 2022 ihr neues Fine-Dining-Restaurant ''Sahila'' in Köln - eine Oase mitten in der Stadt.

Mit der Eröffnung ging für Sterneköchin Julia Komp ein großer Traum in Erfüllung, sie vereint mit dem Fine-Dining-Restaurant ''Sahila'' und der Mezze Bar ''Yu*lia'' zwei Konzepte unter einem Dach.

Kulinarische Weltreise als Inspiration für Rezepte

Das Fine-Dining-Restaurant interpretiert internationale Klassiker neu für die gehobene Küche. Die Menüs im Sahila halten für die Gäste vielfältige Gerichte und Aromen bereit. Die Inspiration für die Rezepte fand Komp während ihrer 14-monatigen Weltreise in Europa, Asien und dem Orient.

Über einen Innenhof des Sahilas erreicht man die Mezze Bar (arabisch für Vorspeisen) Yu*lia, hier können sich die Gäste auf mediterrane und orientalische Vorspeisenklassiker zum Teilen freuen. Auf großen Platten serviert das Team Vorspeisen aus Marokko, Tunesien, dem Libanon, der Türkei und Griechenland. Beide Restaurants teilen sich den begrünten Innenhof, welcher derzeit noch umgestaltet wird und als Oase mitten in der Stadt dienen soll.

Weitere Infos Öffnungszeiten Sahila
Dienstag bis Samstag: ab 18:30 bis 21:00 Uhr (Küche)
Samstag: 12:00 bis 14:00 Uhr (Küche)

Öffnungszeiten Yu*lia
Dienstag bis Samstag: ab 17:00 bis 21:00 Uhr (Küche)
Samstag: 12:00 bis 15:00 Uhr (Küche)

Adresse:
"Sahila - the Restaurant"
Kämmergasse 18
50676 Köln

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: