Brillentrends für 2021, es wird bunt und alte Klassiker kommen zurück.

Brillentrends für 2021, es wird bunt und alte Klassiker kommen zurück. (Foto: © georgerudy/123RF.com)

Brillentrends: Power, Retro und Natur

Jedes Jahr präsentiert das Kuratorium Gutes Sehen e.V. den aktuellen Brillentrend auf der "opti" in München. Auch in diesem Jahr – obwohl die Messe nicht stattfinden konnte.

Sehhilfe, modisches Accessoire oder Fashion-Statement. Warum auch immer Mann und Frau Brille trägt, ein Punkt ist wichtig: Gut soll sie aussehen. Was angesagt ist, wird jährlich vom Kuratorium Gutes ­Sehen e.V. auf der "opti" in München vorgestellt. Corona-bedingt war das 2021 nicht möglich, die Trends gibt es trotzdem.

Das sind die Brillentrends für 2021

Von Retro-Vibes, Powerfarben bis hin zur Liebe zur Natur reichen die sechs Brillentrends von farbigen Aussagen bis hin zur sanften Zurückhaltung. 2021 stehen Colour-Sonnenbrillen und Modelle mit auffälligen Kunststoffrahmen aus Acetat im Kontrast zu Ultraslim-Brillen oder Modellen in Naturtönen. Alles über die neuen Brillentrends in den ­Sozialen Medien.

Brillentrend 1: Helle Schildpatt-Prints

Helle Schildpatt-Prints Foto: Trendkollage2021_Schildblatt, © 1 Andy Wolf Eyewear, 2 Rodenstock, 3 BRENDEL eyewear, 4 BRENDEL eyewearHelle Schildpatt-Prints Foto: Trendkollage2021_Schildblatt, © 1 Andy Wolf Eyewear, 2 Rodenstock, 3 BRENDEL eyewear, 4 BRENDEL eyewearRot-braune Schildpattbrillen machen Platz für helle Creme- und Karamelltöne. Das Havanna-Twist-Muster ist klassisch, nobel und elegant zugleich. 2021 prägt es breite Acetat-Rahmen, (halb-) transparente Fassungen oder fungiert als besonderes Detail auf Bügeln von Metallbrillen.

Brillentrend 2: Auffällige Acetat-Fassungen

Wer es liebt aufzufallen, der findet in den bold Acetat-Rahmen sein Signature-Accessoire. Die glänzenden, matten, milchigen oder transparenten Modelle ziehen alle Blicke auf sich und spielen bei Sonnen- und Korrektionsbrillen mit variierenden Shapes

Brillentrend 3: Ultraslim-Brillen

Ultraslim-Brillen Foto: © Trendkollage2021_Ultrafein, 1 Rodenstock, 2 HUMPHREY´S eyewear, 3 Rodenstock, 4 BRENDEL eyewearUltraslim-Brillen Foto: © Trendkollage2021_Ultrafein, 1 Rodenstock, 2 HUMPHREY´S eyewear, 3 Rodenstock, 4 BRENDEL eyewearTrendsetter, die es weniger plakativ mögen, werden sich in eines der neuen Ultraslim-Modelle verlieben. In Gold, Silber oder Schwarz fügen sich diese hauchzarten, leichten Brillen in jeden Stil ein. Vor allem Edelstahl- oder Titanfassungen sind fast schwerelos und kaum zu spüren. 

Brillentrend 4: Back to Nature

Die Natur spielt eine der großen Rollen im Brillen-Trendmovie 2021. Ihre Töne: Taupe, Ocker, Terrakotta, dunkles Grün, Rost-, Sand- und Karamellvariationen. Ihr Timbre: oscarverdächtig in Holz, Kork, Stein, Moos und Sand. 

Brillentrend 5: Modern Retro

Retro Trends Foto: © Trendkollage2021_Modern-Retro, 1 Talbot Runhof Eyewear, 2 SCOTCH & SODA @ Mondottica, 3 sandro @ Mondottica, 4 SilhouetteRetro Trends Foto: © Trendkollage2021_Modern-Retro, 1 Talbot Runhof Eyewear, 2 SCOTCH & SODA @ Mondottica, 3 sandro @ Mondottica, 4 SilhouetteVintage Vibes versprühen Modelle in raffinierten Metallkombinationen mit architektonischer Linienführung, ungewöhnlichen Doppelstegen oder extravaganten Cateye-Styles. 50s meets 60s meets 70s – alles gepaart mit State-of-the-Art-Details. Die neuen Retro-Brillen sind Avantgarde pur!

Brillentrend 6: Powerfarben für Sonnenbrillen

Bei der Betrachtung von Influencer*innen, Fashion-Ikonen oder Stars wird schnell klar: Kaum eine*r ist ohne bunte Gläser unterwegs. Sonnenbrillen treiben es 2021 bunt. Egal ob Gläser oder Rahmen, ob rund, eckig oder oversize: Shades signalisieren Happiness und leuchten in allen Farben des Regenbogens. 

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: