Der Runnex bietet dank dämpfender Schaumstoffe Halt und Komfort für den Fuß.

Der Runnex bietet dank dämpfender Schaumstoffe Halt und Komfort für den Fuß. (Foto: © BIG Arbeitsschutz GmbH)

Innovative Technik zur Schrittdämpfung

Sicher, bequem und schick. So soll nach Auffassung der BIG Arbeitsschutz GmbH das Schuhwerk in den Betrieben sein.

Mit dem activeBumper-Dämpfungssystem aus VESTAMID® PEBA-Schaum hat die BIG Arbeitsschutz GmbH einen neuen Standard für Sicherheitsschuhe gesetztSicherheitsschuhe werden jeden Tag über längere Zeit getragen. Daher ist neben der schützenden Funktion durch Zehenkappe oder Durchtrittschutz das Thema Fußgesundheit zentral.

Immer auf der Suche nach den neuesten Technologien

Auch das 1983 gegründete Unternehmen BIG will dazu beitragen. "Wir wollen den Markt für Sicherheitsschuhe mit kontinuierlicher Innovation und Entwicklung bereichern", beschreibt Produktentwickler Lothar Merk den Auftrag. Sein Kollege Magnus Kirschstein, Leiter des Marketings, ergänzt: "Und sollten diese Schuhe über die Funktion hinaus nicht auch modisch sein können und den Stil des Trägers widerspiegeln?" Das bedeutet, dass Merk, Kirschstein und ihre Kollegen immer auf der Suche nach den neuesten Technologien und Design-Ideen sind, die sie in RUNNEX® Sicherheitsschuhe – so heißt die Marke von BIG – integrieren können.

Eine neue, vielversprechende Technologie fand Merk Anfang 2020 durch Zufall. Er wollte in der neuesten Linie von Sicherheitsschuhen leichten, dämpfenden Schaumstoff verwenden, um Beschäftigte vor der täglichen Abnutzung der Gelenke genauso zu schützen wie Sportler. "Dämpfende Schaumstoffe bieten Halt und Komfort, indem sie die Tritt-Energie, die normalerweise vom Schuh absorbiert wird, an den Träger zurückgeben", führt Merk aus.

Partnerschaft mit Evonik

Fündig wurde der passionierte Freizeitsportler beim Lesen einer Zeitschrift für Läufer. Diese hatte eine Übersicht der Firmen veröffentlicht, die Material für Sportschuhsohlen herstellen. Unter ihnen Evonik. Das Spezialchemieunternehmen entwickelt seit etwa 50 Jahren Kunststoffe für Sportschuhe, stets in enger Zusammenarbeit mit den Kunden und abgestimmt auf die neuesten Trends und Anforderungen der Sportindustrie. Merk kannte das Unternehmen nicht. "Ich habe eine E-Mail an Evonik geschickt, so hat diese Partnerschaft begonnen!"

Das Produkt, für das sich Merk interessierte, stammt aus der VESTAMID® PEBA-Familie. Die Polyether-Blockamide wurden vor mehr als 40 Jahren von Evonik auf den Markt gebracht. Sie zeichneten sich von Anfang an durch hervorragende Elastizität und gutes Rückstellverhalten aus. Eigenschaften, die führende Sportartikelhersteller für den Einsatz in Sportschuhen schätzen. Sie fertigen daraus beispielsweise Mittelsohlen, Skischuhmanschetten und Fersenteile, also kompakte Schuhbestandteile. Doch nun hat Evonik einige Materialtypen so ausgerüstet, dass sie geschäumt werden können. Ein Weiterverarbeiter produziert daraus Schaumplatten in unterschiedlichen Dicken und Elastizitäten. Der fertige Schaum ist leicht, langlebig und federnd: Sein Rückprall übertrifft den aller bisher in Schuhen eingesetzter Weichschäume bei Weitem. Dabei gibt er die aufgenommene Energie großenteils zurück. Sein geringes Gewicht sorgt für hohen Tragekomfort.

BIG Arbeitsschutz GmbH Hier geht es zur Website von BIG Arbeitsschutz GmbH.

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: