Gefahrstoffe

Ein europäischer Wettbewerb sucht übertragbare Beispiele für Arbeitsschutzmaßnahmen im Umgang mit Gefahrstoffen. (Foto: © nerthuz/123RF.com)

Schutz vor gefährlichen Stoffen gewinnt

Verwenden Sie praktikable Lösungen, um Ihre Beschäftigten beim Umgang mit Gefahrstoffen wie Bioziden und Chemikalien zu schützen? Dann gibt es einen Wettbewerb für Sie.

Ihre Mitarbeiter kommen bei der Arbeit mit Bioziden, Biostoffen, Chemikalien oder anderen gefährlichen Stoffen in Kontakt? Deshalb haben Sie Arbeitsschutz- und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, die anderen Unternehmen als Vorbild dienen könnten? Dann reichen Sie Ihr Beispiel ein und nehmen Sie teil am "Wettbewerb für gute praktische Lösungen 2018-2019" der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz (EU-OSHA).


Die Arbeitsschutzmaßnahmen sollten wirtschaftlich, nachhaltig und übertragbar sein. Im November 2019 werden die Preise verliehen, die eingereichten Beispiele werden in einer Publikation der EU-OSHA europaweit verbreitet. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der Website der Organisation.

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: