Auch für die Winkeleinstellung von Sägeblättern eignet sich das kleine Multitalent hervorragend.

Auch für die Winkeleinstellung von Sägeblättern eignet sich das kleine Multitalent hervorragend. (Foto: © Sola)

Klein, digital, genau: Neigungs- und Winkelmesser mit Bluetooth

Er ist klein, knallig rot und ein echter Alleskönner: Der digitale Neigungs- und Winkelmesser Go Smart von Sola misst nur 8 cm und ist Wasserwaage, Neigungsmesser und Winkelmesser zugleich.

Damit ist das handliche Gerät ein echtes Multitalent. Eine magnetische Standfläche mit V-Nut sowie eine beleuchtetete Displayanzeige machen das Gerät vielseitig einsetzbar.

Überzeugendes Produkt, überzeugendes Design

Foto: © SolaFoto: © Sola

Die Funktionalität des Produkts sowie sein ansprechendes Design überzeugten auch die Fachwelt. So räumte Sola mit dem smarten Werkzeug gleich zwei wichtige Preise in diesem Jahr ab. Zum einen darf sich das Produkt Red Dot Design Award Winner 2022 nennen, zum anderen erhielt das österreichische Unternehmen anlässlich der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln für den kleinen roten Alleskönner den Eisen Award.

Digitale Messfunktion für Neigungen und Winkel

Die Go Smart misst Neigungen und Winkel überaus präzise. Besonders gut eignet sich das Gerät für die Winkeleinstellung von Sägeblättern und sorgt für exakt gemessene Schnittwinkel beim Sägen von Gehrungen. Aktuelle Messwerte können auf dem Display eingefroren werden und einfach übertragen werden. Bei Umschlagmessungen dreht sich die digitale Anzeige auf dem beleuchteten Display automatisch. So ist ein deutliches Ablesen aus jedem Blickwinkel möglich.

Measures App mit Zusatzfunktionen

Die Sola Measures App verbindet die Go Smart kabellos via Buetooth mit dem Smartphone und bietet zusätzliche nützliche Funktionen.  So können Messwerte in Echtzeit auf das Smartphone übertragen werden oder Funktionen am Messgerät über die App gesteuert werden. Datum und Uhrzeit der Messung werden automatisch miterfasst. Zusätzlich können noch Fotos, Videos oder Notizen hinzugefügt werden.

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: