Mitgliedsbetriebe können künftig auch per Tablet, Notebook oder Smartphone Daten und Informationen mit der BG BAU austauschen.

Mitgliedsbetriebe können künftig auch per Tablet, Notebook oder Smartphone Daten und Informationen mit der BG BAU austauschen. (Foto: © dolgachov/123RF.com)

Mit einem Click zur BG BAU

Betriebsführung

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft bietet Mitgliedsunternehmen einen personalisierten digitalen Zugang.

Unfälle melden, Daten verwalten, Beitragskonto checken: Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) können das künftig digital erledigen – über das neue Portal "meine BG BAU für Unternehmen".

Versicherte der Berufsgenossenschaft können den Service seit Januar in Anspruch nehmen, jetzt bietet die BG BAU ihn auch für Unternehmen. Über den personalisierten Zugang sind die gesammelten Daten des Unternehmens jederzeit einsehbar, Änderungen über Anschrift oder Unternehmensverhältnisse können mitgeteilt, Bescheinigungen angefordert werden.

Identifizierung per Ausweis oder Video notwendig

Laut BG BAU ist der Abruf und Austausch der Daten über das Portal sicherer als per E-Mail. Wer den Zugang nutzen will, muss sich registrieren und per Ausweis oder Video-Ident identifizieren. Unternehmen können auch Mitarbeitern oder Steuerunternehmen Zugangsberechtigungen erteilen. Für jede Neuanmeldung ist die genannte Zwei-Faktoren-Authentifizierung notwendig.

Quelle: BG BAU

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: