Mit dem Prädikat "New Deal" werden Dortmunder Unternehmen ausgezeichnet, die den Wandel der Arbeit im Zuge der Digitalisierung aktiv gestalten und ihre Mitarbeiter mit einbinden. (Foto: © HONGQI ZHANG/123RF.com)

Einblick in gutes Personalmanagement

Das Prädikat "New Deals" zeichnet Unternehmen aus, die die Herausforderungen der Digitalisierung im Betrieb umsetzen.

Die von der Handwerkskammer Dortmund unterstützte Initiative "New Deals" ist ein Dortmunder Personalmanagement-Prädikat, das Unternehmen auszeichnet, die den Wandel der Arbeit im Zuge der Digitalisierung aktiv gestalten und ihre Beschäftigten darin einbinden. Verliehen wird das Prädikat im Rahmen eines "NEW DEALS vor Ort" Termins, bei dem die Preisträger in ihr Unternehmen einladen, um sich mit ihren Dienstleistungen, Produkten und personalpolitischen Konzepten vorzustellen. So auch die Murtfeld Kunststoffe GmbH & Co. KG. Am Donnerstag, 28. November, begrüßt Geschäftsführer Detlev Höhner um 15.30 Uhr alle Teilnehmer der Veranstaltungsreihe in seinem Betrieb im Heßlingsweg 14-16.
 
"NEW DEALS vor Ort" dient nicht nur dem Anlass der Auszeichnung, sondern ist zudem eine Veranstaltung zum Austausch. Ziel ist es, den Teilenehmenden Unternehmern Anregungen für die eigene Arbeit zu geben und Kontakte zu knüpfen. Ein Betriebsrundgang sowie kleiner Imbiss bieten Gelegenheit zum Networking.

 

Anmeldung: Für die Veranstaltung kann man sich online hier anmelden.

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Dortmund

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: