Alle Staffelläufer wurden von der Handwerkskammer mit Laufshirts in Farben der Imagekampagne des Handwerks ausgestattet. Jeder Betrieb hatte zusätzlich die Möglichkeit sein Logo aufzudrucken und damit für das Handwerk an den Start zu gehen. (Foto: © HWK/Esther Neumann)

Rubel und Menßen am schnellsten

Handwerk und Sport bilden ein perfektes Team: Das bewiesen über 200 Handwerkerinnen und Handwerker beim 18. Volksbank Münster Marathon.

Insgesamt 200 Läufer von Handwerksbetrieben und -organisationen sind in der Handwerker-Wertung der HWK Münster gestartet. Entlang der Route, die sich vom Schlossplatz in einer 42,195 Kilometer langen Schleife bis zum beflagten Prinzipalmarkt erstreckte, wurden die Sportler auch an der Handwerker-Fanmeile der HWK lautstark angefeuert.

Hier zeichneten Vizepräsident Josef Trendelkamp und Hauptgeschäftsführer die Siegerinnen und Sieger aus. "Mit dem Handwerkerlauf wurde gemeinsam auf die Vielfalt und Leistungsfähigkeit des Handwerks aufmerksam gemacht", freute sich Trendelkamp.

Foto: © go4it-foto.deDen ersten Platz unter den Marathonis errang bei den Männern der selbstständige Fotograf Thomas Rubel aus Monschau mit 2:54:25 (Laufzeit in Stunden:Minuten:Sekunden).

Bei den  Frauen siegte, wie schon im Vorjahr, Barbara Menßen (3:43:47) vom Sanitätshaus Orthopädietechnik Menßen in Münster.

Foto: © go4it-foto.deDie Staffeln teilten die Gesamtstrecke unter vier Läufern auf. Bei den Herrenstaffeln lag das Team "Die Leichtfüßigen" der Münsteraner Tischlerei Breuing und Koppe vorn (3:22:58). Die Staffel "Sekt Sekt Sekt", welche die Grevener Tischlerei Venschott stellte, lag bei den Damen vorn (3:57:05). Die Läufer der Staffel "Cibaria – Amaranth kommt angerannt" kamen bei den männlich-weiblich-gemischten Teams als erste durchs Ziel (03:40:57).

Marathon-Sonderwertung Handwerk

Männer: Thomas Rubel, Photography Thomas Rubel aus Monschau (2:54:25); Heinz van Dongen, Schreinerei Tervooren aus Kevelaer (2:56:46); Johannes Otte, Jüke Systemtechnik aus Altenberge (3:03:14); Rainer Hupke, HWK Aachen (3:09:45); Stefan Stroick, Klaus Stewering aus Borken (3:16:45); Martin Jungblut, Jungblut Maschinenbau aus Dorsten (3:17:06); Christian Wesendahl, Kurze Zerspanungstechnik aus Spelle (3:20:42); Matthias Horstknepper, Zimmerei Hiegemann aus Oelde (3:26:20); Matthias Pflug, C. Thomsen aus Halstenbek (3:28:08); Benedikt Otte, Jüke Systemtechnik aus Altenberge (3:31:17); Matthias Radke, Elektro Radke aus Borken (3:36:10); Christian Wüst, EnergieHaus aus Laer (3:37:49); Daniel Böttcher, Cibaria Vollkornbäckerei aus Münster (3:43:34); Mark Stenzel, Rüsenberg Maler aus Münster (3:47:17); Hermann Riedel, Holz-Dynamik aus Albersweiler (3:52:12); Daniel Eichendorff, Eisele Dachdeckermeister aus Münster (3:52:21); Stefan Tönnissen, Schreinerei Terporten aus Viersen (3:55:20); Thorsten Ullrich, Hülsbömer & Weischer aus Münster (3:55:20); Ralf-Armin Witzmann, Albo-Service aus Trier (3:56:11); Thomas Kirsch, Kurt Wolf aus Münster (3:57:03); Jürgen Kuhmann, HWK Münster (3:58:19); Timm Fanselow, Hülpert VZ aus Dortmund (3:58:59); Stefan Hahn, Sanitätshaus Gäher aus Münster (4:03:53); Andreas Arndt, Van Eil aus Münster (4:04:43); Thomas Vaselt, Truckservice Hallenberg aus Hallenberg (4:11:50); Matthias Patzer, Epping Rohrvortrieb aus Bocholt (4:12:13); Hermann Fliß, Hülsbömer & Weischer aus Münster (4:12:27); Alexander Waschke, Jüke Systemtechnik aus Altenberge (4:13:48); Thomas Ripkens, Studio CASA aus Münster (4:14:42); Tobias Helms, Elektro Heikes aus Münster (4:19:19); Ralf Winter, Lernen fördern e.V. aus Münster (4:25:22); Christian Welp, Elektro Heikes aus Münster (4:30:33); Leonid Basangov, Jüke Systemtechnik aus Altenberge (4:37:18); Jens Kampmeier, Beton Montage Lippe aus Leopoldshöhe (4:38:41)  

Frauen:
Barbara Menßen, Sanitätshaus Menßen aus Münster (3:43:47); Rita Zeuner, ohrginal Hörakustik aus Bielefeld (3:57:38); Barbara Heuer, Heuer Mechanik aus Münster (4:06:44); Manuela Hering, Dachdeckerei Hering Inh. Jörg Pöthig aus Hohnstein (4:15:04); Alexandra Gier, Friseursalon Gier aus Ibbenbüren (4:27:53); Gabi Schumacher, Krehaartiv aus Vechta (4:28:23)

Handwerker-Staffeln

Foto: © HWK/Esther NeumannMänner: Die Leichtfüßigen, Tischlerei Breuing und Koppe aus Münster (3:22:58); Köster Team 1, Köster Möbelwerkstätten aus Altenberge (3:28:31); Köster Team 2, Köster Möbelwerkstätten aus Altenberge (3:28:49); Facility Care AG, Facility Care AG aus Münster (3:35:12); Vier Musketiere, Wolbeck Juffernkamp aus Münster (3:37:04); Elektro Heikes, Elektro Heikes aus Münster (3:37:35); Fore "Jüke" Runner’s 2, Jüke Systemtechnik aus Altenberge (3:39:46); Tischlerei Hagemann aus Münster (3:39:47); Fore "Jüke" Runner’s 4, Jüke Systemtechnik aus Altenberge (3:42:46); Wigger-Ahaus, Firma Wigger aus Ahaus (3:52:14); Fleischerei Thier aus Münster (3:54:46); Sanitätshaus Menßen aus Münster (3:57:14); Wennemer Fensterbau, Wennemer Fensterbau aus Nottuln (3:58:53); Fore "Jüke" Runner’s 3, Jüke Systemtechnik aus Altenberge (3:59:30); MBH Team 1, MBH Maschinenbau & Blechtechnik aus Ibbenbüren (4:00:27); HWK Aachen (4:03:31); Heiße Sohle, Schornsteinfeger-Team Thomas Becker aus Havixbeck (4:16:33); Dahlhaus Optik 1 aus Münster (4:17:16); Busemeier Runners 2, Busemeier Haustechnik aus Recke (4:21:59); Busemeier Runners 3, Busemeier Haustechnik aus Recke (4:21:59); MBH Team 2, MBH Maschinenbau & Blechtechnik GmbH aus Ibbenbüren (4:26:18); 4. Handwerker Staffellauf, Sanitätshaus Schmiedel aus Solingen (4:28:26) 

Männer und Frauen:
Cibaria – Amaranth kommt angerannt, Cibaria Vollkornbäckerei aus Münster (3:40:57); Pumpernickel-Runners, Bäckerei Prünte aus Münster (3:49:25); Tiggers Läufer, Christoph Tigger aus Altenberge (3:54:52); Modelle in Top-Form, Hullmann Technology aus Münster (3:55:53); Staffel Malermeister Krawinkel aus Havixbeck (4:00:41); Platten-Peter aus Münster (4:01:13); Zimmerei Höfener aus Havixbeck (4:04:02); Köster Team 3, Köster Möbelwerkstätten aus Altenberge (4:05:58); Die Irrläufer, Kreishandwerkerschaft Ahaus (4:11:05); Micke & Co, Sanitätshaus Orthopädie + Reha-Technik Micke & Co. oHG aus Münster (4:43:54) 

Frauen:
Sekt Sekt Sekt, Tischlerei Venschott aus Greven (3:57:05); Busemeier Runners 1, Busemeier Haustechnik aus Recke (4:21:56)

Das könnte Sie auch interessieren: