Der erste Landessieger der Metallbauer Tobias Koster.

Der erste Landessieger der Metallbauer Tobias Koster. (Foto: © Karl-Heinz Schwall/HWK Trier)

15 Mal Gold für Handwerkstalente aus der Region

Gleich 15 Mal "Gold": Starke Leistungen zeigten die besten Gesellenprüflinge der Region beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene.

Beim traditionellen Berufswettkampf gab es für den Handwerksnachwuchs fünf zweite und drei dritte Plätze. Zum Landeswettbewerb waren die jungen Gesellen in diesem Jahr in den Berufsbildungszentren der Handwerkskammer Koblenz an den Start gegangen. Bewertet wurden je nach Beruf in Klausur gefertigte Arbeitsproben oder Gesellenstücke nach den Maßstäben des Wettbewerbs. 

Landessieger aus dem Kammerbezirk Trier (in Klammern die Namen der Ausbildungsbetriebe): 
Erste/-r Landessieger/-in

  • Louisa Görgen, Bäckerin, Wolsfeld (Bäckerei Flesch GmbH, Dudeldorf);
  • Pia Katharina Hoehl, Bestattungsfachkraft, Neuss (Jörg Grandjean Bestattungen e. K. Trier);
  • Nina Weber, Dachdeckerin, Erden (Markus Berg, Erden);
  • Erik Seffern, Elektroniker, FR: Energie- und Gebäudetechnik, Habscheid (Theresia Vaas, Lützkampen);
  • Marco Mertes, Glaser, FR: Verglasung und Glasbau, Arzfeld (Alois Gausch GmbH, Prüm);
  • Kevin Scherer, Informationselektroniker, SP: Geräte- und Systemtechnik, Oberthal (Blang Elektrowelten GmbH, Trier);
  • Dominik Rensch, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, FR: Karosserie- und Fahrzeugbautechnik, Wittlich (Scania Vertrieb und Service GmbH, Föhren);
  • Niklas Ullrich, Klempner, Schweich (Johann Peter Lay GmbH, Trier);
  • Maximilian Wagner, Maurer, Serrig (Erwin Becker GmbH, Saarburg);
  • Tobias Koster, Metallbauer, FR: Konstruktionstechnik, Beckingen (TMS Metall- und Stahlbau GmbH & Co. KG, Konz);
  • Fabian Schulz, Metallbauer, FR: Metallgestaltung, Trier (Hans-Jörg Bender, Schweich);
  • Lea Haier, Schornsteinfegerin, Zeltingen-Rachtig (Joachim Fischer, Neumagen-Dhron);
  • Aaron Kleis, Steinmetz und Steinbildhauer, FR: Steinmetzarbeiten, Daleiden (Lothar Metz und Yvonne Adams Natursteine Metz GbR, Daleiden);
  • David Schaermann, Stuckateur, Üdersdorf (Sven Uzel, Daun);
  • Aaron Dedisch, Tischler, Neidenbach (Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg).

Zweite/-r Landessieger/-in

  • Sebastian Sponholz, Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik, Salmtal (Krewer GmbH, Wittlich);
  • Tobias Juchems, Fleischer, Ormont (Fleischerei Juchems OHG, Stadtkyll);
  • Nina Klinkhammer, Fotografin, Kronenburg (Dieter Pfingstmann & Joachim Meyer GbR, Prüm);
  • Robert Engel, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, FR: Karosserieinstandhaltungstechnik, Morbach (Pascal Klein, Morbach);
  • Adam Krapp, Kaufmann für Büromanagement, Pluwig (Handwerkskammer Trier); 

Dritte/-r Landessieger/-in

  • Celina Kellers, Friseurin, Bitburg-Erdorf (Julia Hardt, Bitburg);
  • Leonhard Kämmer, Maler und Lackierer, Philippsheim (Erwin Kämmer, Philippsheim);
  • Dorian Dohmen, Straßenbauer, Esch (Franz Lehnen GmbH & Co. KG, Sehlem).

 

KontaktKontakt Fragen zum Landeswettbewerb beantwortet bei der Handwerkskammer Trier Ute Krist, Email: ukrist@hwk-trier.de, Tel.: 0651/207120

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Trier

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: