Strahlende Gesichter der Siegerinnen nach dem PLW der Bestatter: Pascale Klumpp (r.) aus Hessen wurde erste Bundessiegerin. Die Plätze zwei und drei belegten Pia Hoehl (M.) aus Rheinland-Pfalz und Madeleine Keller aus Bayern. (Foto: © BDB/Bundesverband Deutscher Bestatter)

Pascale Klumpp beim PLW zur besten Bestatterin gekürt

Pascale Klumpp aus Hessen hat den Bundesleistungswettbewerb der Bestatter 2022 für sich entschieden. Zweitplatzierte wird Pia Hoehl aus Rheinland-Pfalz. Rang drei nimmt Madeleine Keller aus Bayern ein.

Im Bundesausbildungszentrum in Münnerstadt (Unterfranken) haben die Bestatter unter sechs Landessiegerinnen und Landessieger die besten ihres Fachs 2022 ermittelt. Den ersten Platz beim Bundesleistungswettbewerb belegte Pascale Klumpp aus Hessen. Auf die Plätze zwei und drei kamen Pia Hoehl aus Rheinland-Pfalz und Madeleine Keller aus Bayern

Leistungswettbewerb PLW Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW) findet laut dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) jährlich in über 130 Gewerken und in bis zu vier aufeinander aufbauenden Stufen (Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene) statt. Die Bundessieger werden am 9. Dezember 2022 in Augsburg vom ZDH feierlich geehrt. Schirmherr des PLW ist der jeweils amtierende Bundespräsident. 

"Der Bundesverband Deutscher Bestatter gratuliert ganz herzlich und wünscht einen gelungenen Start ins Berufsleben", heißt es in einer Pressemitteilung des BDB. Der Verband bedankte sich auch für die Arbeit der Prüfungskommission – bestehend aus Diana Pick, Heiko Mächerle und Antje Bisping sowie bei den ausbildenden Betrieben.

Quelle: Bundesverband Deutscher Bestatter

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: