Küchenchef Anthony Sarpong und Bäckermeister Johannes Dackweiler bereiten gemeinsam köstliche Butterbrote zu!

Küchenchef Anthony Sarpong und Bäckermeister Johannes Dackweiler bereiten gemeinsam köstliche Butterbrote zu! (Foto: © Marvin Lorenz)

Handwerk kocht: Die Vielfalt des Brotes

Brote gehen immer. Egal, ob sie Schnittchen, Stullen, Bütterken, Bemmen heißen… belegte Brote sind nie langweilig! Wenn Sternkoch Anthony Sarpong mit Brotsommelier Johannes Dackweiler die Brote belegt, sind sie sogar sterneverdächtig.

In der Kochschule von Anthony’s Kitchen begrüßt Küchenchef Anthony Johannes Dackweiler. Bei dem Bäckermeister und Brotsommelier der Hercules Bäckerei in Düsseldorf hat Anthony in dessen Backstube gelernt, wie richtig gutes Brot gebacken wird. Der Bio-Bäcker selbst weiß, dass hochwertige Backwaren ohne chemische Zusätze, industrielle Fertigmischungen oder Tiefkühlprodukte in der heutigen Zeit etwas Besonderes sind. "So sehe ich mich als Botschafter, denn die Tradition und das Know-how muss bewahrt werden", sagt der engagierte Handwerker, für den der Beruf eine Mission ist.

Hier klicken und Rezept downloaden!

Die Symphonie des Brotes

Einfach, schnell und lecker zubereitetes Butterbrot! Foto: © Robert LüdenbachEinfach, schnell und lecker zubereitetes Butterbrot! Foto: © Robert Lüdenbach

Wie kein anderer weiß Anthony Sarpong die Brote der Hercules Bäckerei zu schätzen. Der Küchenmeister mit zwei Michelin-Sternen und der Bäckermeister mit dem Händchen für gutes Brot zeigen in der 1. Folge, wie einfach, schnell und lecker ein köstliches Butterbrot zubereitet werden kann. Und Anthony erfährt, was es mit der Symphonie des Brotes auf sich hat.

Folge 2 mit den leckeren Bütterchen folgt Mitte August!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: