Die IHM 2020 findet nicht statt

Die IHM 2020 findet nicht statt (Foto: © IHM / GHM)

Abgesagt: 2020 keine IHM

Die dringende Empfehlung des Krisenstabs der Bayerischen Staatsregierung gab den Ausschlag: Die Internationale Handwerksmesse (IHM) findet 2020 nicht statt.

Sie ist das nächste prominente Opfer des Corona/Covid-19-Virus: die Internationale Handwerksmesse, kurz IHM. Sie sollte vom 11. bis 15. März das Können des Handwerks demonstrieren. Doch nach der eindringlichen Empfehlung des Krisenstabs der Bayerischen Landesregierung, große, internationale Messen bis auf Weiteres zu verschieben oder abzusagen, blieb dem Veranstalter, der Gesellschaft für Handwerksmessen (GHM), keine Wahl mehr – und sagte die IHM ab.

Corona-Virus: Abgesagte und verschobene Messen

"Absage war unumgänglich"

Messerundgang mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Rahmen des Münchener Spitzengesprächs der Deutschen Wirtschaft anlässlich der Internationalen Handwerksmesse in München. Foto: © GHMMesserundgang mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Rahmen des Münchener Spitzengesprächs der Deutschen Wirtschaft anlässlich der Internationalen Handwerksmesse in München. Foto: © GHM

"Angesichts der Verbreitung des Coronavirus ist die Absage der Internationalen Handwerksmesse als Großveranstaltung mit 1.000 Ausstellern und über 100.000 erwarteten Besuchern sowie einer entsprechend hohen Anzahl an persönlichen Kontakten unumgänglich", kommentierte GHM-Chef Dieter Dohr, die Entscheidung. "Wir hoffen auf das Verständnis aller Messeteilnehmer." Damit entfällt die IHM komplett in diesem Jahr und wird erst wieder vom 10. bis 14. März 2021 stattfinden.

ZDH-Vollversammlung ebenfalls abgesagt

Erhalten bleiben sollten zunächst die Begleitveranstaltungen. Traditionell ist die IHM Treffpunkt für handwerkspolitische Veranstaltungen. Doch auch die Vollversammlung des Zentralverband des Deutschen Handwerks wurde kurzfristig abgesagt..

Wahl "Miss und Mister Handwerk 2020" weiterhin geplant

Lesen Sie auch "Corona-Virus: Die wichtigsten Tipps für Betriebe"Die traditionell auf der IHM stattfindende Wahl von "Miss und Mister Handwerk"  wurde etwas kleiner, etwas anders, aber mit der gleichen Begeisterung unter den teilnehmenden Handwerkerinnen und Handwerkern in München abgehalten.

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: