Miss und Mister Handwerk 2020 - der Film
Miss und Mister Handwerk 2020 stehen fest: Jule Rombey und Andy Hansen! Herzlichen Glückwunsch!

Miss und Mister Handwerk 2020 stehen fest: Jule Rombey und Andy Hansen! Herzlichen Glückwunsch! (Foto: © Werbefotografie Weiss)

Miss und Mister Handwerk 2020 gewählt!

In München fand zum zehnten Mal die Wahl von Miss und Mister Handwerk statt. Titelträger im Jubiläumsjahr von Germany's Power People sind Jule Rombey und Andy Hansen.

Miss Handwerk 2020 ist Jule Rombey (20), Tischler-Gesellin aus Selfkant, konnte sich bei der Wahl im Münchner Wirtshaus in der Au den Titel für das Jahr 2020 sichern. "Ich kann es noch gar nicht fassen. Es waren in diesem Jahr wieder so tolle Handwerkerinnen dabei. Dass ich gewonnen habe ist unglaublich. Ich freue mich jetzt auf mein Jahr als Miss Handwerk.“

Mister Handwerk 2020 ist Maler und Lackierer und heißt Andy Hansen. Der 35-­Jährige aus Husum freut sich, dass er sich gegen seine vier Mitbewerber durchsetzen konnte. "Als Mister Handwerk möchte ich vor allem jungen Menschen zeigen 'hey, schaut her, Handwerk bietet so viel und ist immer eine solide Grundlage für das Berufsleben.'" 

Zehn Jahre Miss und Mister Handwerk

Bei einem Online-­Voting auf germanyspowerpeople wurden im Vorfeld fast 730.000 Stimmen für die sechs Handwerkerinnen und sechs Handwerker abgegeben. In München kam noch die Wertung des Publikums und der Jury vor Ort hinzu. Zusammen mit seinen Partnern, der SIGNAL IDUNA Gruppe und der IKK classic hat das Deutsche Handwerksblatt zum zehnten Mal Miss und Mister Handwerk gewählt.    

Mehr über die Wahl von Miss und Mister Handwerk und zum Wettbewerb erfahren Sie auf germanyspowerpeople!

Impressionen der Wahl zu Miss und Mister Handwerk 2020!

Fotostrecke Miss und Mister Handwerk 2020: Los geht's

Fotostrecke Miss und Mister Handwerk 2020: Die Wahl

Fotostrecke Miss und Mister Handwerk 2020: Die Siegerehrung

Fotostrecke Miss und Mister Handwerk 2020: Die Party

Hintergrundinfo:
Der Wettbewerb Germany’s Power People ist eine Aktion des Deutschen Handwerksblatts mit seinen Partnern der SIGNAL IDUNA Gruppe und der IKK classic. Im Jahr 2009 wurde der Wettbewerb erstmals veranstaltet. Im April 2020 startet die Veranstaltung in eine neue Runde. Möchtet Ihr vielleicht auch dabei sein? Dann nutzt Eure Chance im März 2021 zum elften Mal Miss oder Mister Handwerk zu werden. Schnell die Teilnahmebedingungen anschauen, ansprechende Fotos einreichen und dann geht’s auch schon los! germanyspowerpeople

Die Jubiläumswahl zu Miss und Mister Handwerk 2020 fand nach Absage der Internationalen Handwerksmesse München (IHM), die aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus nicht stattfinden konnte, im Wirtshaus in der Au mit der gleichen Begeisterung unter den teilnehmenden Handwerkerinnen und Handwerkern statt. 

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: