Magnet f√ľr Caravaning-Fans: der CARAVAN SALON 2023.

Magnet f√ľr Caravaning-Fans: der CARAVAN SALON 2023. (Foto: ¬© Messe D√ľsseldorf, Constanze Tillmann)

Vorlesen:

CARAVAN SALON: √úber 750 Aussteller in 16 Hallen

Am 25. August √∂ffnet die weltgr√∂√üte Caravaning-Messe in D√ľsseldorf ihre Pforten und zeigt den State-of-the-Art der Branche.

Wenn es eine Messe geschafft hat, auch unter Corona-Bedingungen der Welt eine Branchenschau zu bieten, ist es der CARAVAN SALON in Düsseldorf. Im Jahr 1 nach der Pandemie freut sich die Düsseldorfer Messe über mehr als 750 Aussteller, die in 16 Messehallen und dem Freigelände auf 250.000 Quadratmeter die komplette Welt des Caravanings den Besuchern nahebringen. "In Düsseldorf ist das Erlebnis Caravaning vom Fahrzeug bis zum Traumziel in seiner kompletten Form spürbar", beschreibt Stefan Koschke, Project Director des CARAVAN SALON, auf der Pressereise in Westschweden, den Unterschied der Messe zu allen anderen Veranstaltungen. "Caravaningmessen gibt es viele, aber der CARAVAN SALON ist einzigartig, auch was das Rahmenprogramm und begleitende Sondershows betrifft."

In der Mitte der Gesellschaft angekommen

Caravaning lockt die Massen Foto: ¬© Messe D√ľsseldorf, Constanze TillmannCaravaning lockt die Massen Foto: ¬© Messe D√ľsseldorf, Constanze Tillmann

Es ist vor allem die Bandbreite, die die Messe ausmacht und das Erlebnis Caravaning allen Interessierten lebendig vermittelt. Denn auch das hat sich verändert: Spätestens mit der Corona-Pandemie ist Caravaning in der Mitte der Gesellschaft angekommen. "Caravaning ist für viele Menschen interessant geworden, die bisher andere Formen des Urlaubs bevorzugt haben – quer durch alle Altersstufen und Gesellschaftsschichten", erklärt Koschke, dass auf der Ausgabe des CARAVAN SALON 2022 gleich 37 Prozent Erstbesucher waren.

Um den unterschiedlichsten Interessen gerecht zu werden, hat die Messe für jeden Besucher ein passendes Angebot. Neueinsteiger in das Thema können sich beispielsweise in der Halle 7 in der StarterWelt einen ersten Eindruck verschaffen, worauf es ankommt und welche Form, aber auch welches Fahrzeug für sie passend ist. Anhand unterschiedlichster Modelle kann jeder für sich feststellen, was ihm liegt und sich bei den Experten erkundigen.

Ausblick auf den CARAVAN SALON 2023

Ich bin damit einverstanden, dass mir alle externen Inhalte angezeigt werden und meine Cookie-Einstellung auf 'Alle Cookies zulassen' geändert wird. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Selbstausbauangebot erweitert

Selbstausbau ist ein Publikumsmagnet Foto: ¬© Messe D√ľsseldorf, Constanze TillmannSelbstausbau ist ein Publikumsmagnet Foto: ¬© Messe D√ľsseldorf, Constanze Tillmann

Wer selber einen Kastenwagen zu einem Freizeitmobil umbauen will, kann sich ebenfalls das Expertenwissen auf dem CARAVAN SALON holen. Die Do-it-yourself- oder Selbstbau-Präsentation hatten die Düsseldorfer 2022 erstmalig im Programm und wurde vom Publikum begeistert angenommen. In diesem Jahr gibt es das Angebot auf einer erweiterten Fläche. Hinzu kommen Vorträge für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, die die wichtigsten Aspekte zum Beispiel bei der Strom- und Energieversorgung, beim Material oder zu Themen wie Heizen und Kochen, Wohnen und Tischlern, Fenster und Luken sowie Dämmung oder Grundrissplanung beleuchten. Die Sonderschau finden Besucher im Freigelände vor den Hallen 13 und 14. Das Beste: Es gibt auch Produkte für die Hobbybaster: "Wir stellen damit eine direkte Verbindung zum Angebot dieser Aussteller her – dies ist einmalig", so Koschke.

Wie üblich bleibt das Messeangebot nicht bei Produkten für die mobile Freizeit stehen, sondern zeigt auch Destinationen. Im Bereich "Travel & Nature" in Halle 3 sind traditionelle und alternative Camping- und Stellplätze, die schönsten Regionen und die vielfältigsten Freizeitaktivitäten vertreten.

Caravan ist Langfristtrend

Marktforschungen haben übrigens ergeben, dass Caravaning ein langfristiger Trend ist. Nach einer Marktstudie der GFK können sich mehr als 14 Millionen Deutsche vorstellen, in den kommenden fünf Jahren Urlaub mit einem Reisemobil oder Caravan zu machen – knapp jeder vierte Erwachsene. Besonders affin zeigen sich dabei die Millennials, also Personen im Alter zwischen 25 und 34 Jahren, ebenso wie Personen mit überdurchschnittlichem Einkommen. Laut Institut für Demoskopie Allensbach wollen sich außerdem 1,2 Millionen Camper in den nächsten ein bis zwei Jahren ein Freizeitfahrzeug anschaffen.

In der StarterWelt gibt es Tipps für Einsteiger Foto: ¬© Messe D√ľsseldorf, Constanze TillmannIn der StarterWelt gibt es Tipps für Einsteiger Foto: ¬© Messe D√ľsseldorf, Constanze Tillmann

Dabei haben zwei von drei Caravaning-Urlauber auch Nachhaltigkeit im Blick und wollen ihre Reisen und Ausflüge möglichst nachhaltig gestalten. Für die Tourismusbranche ein guter Ansatz, um selbst bei der Erreichung von Klimazielen mitzuwirken. "Nachhaltigkeit und Naturerlebnisse werden in Zukunft gerade in der Reisebranche eine sehr wichtige Rolle spielen", sagt Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer des Caravaning Industrieverbands e.V. (CIVD). "Caravaning als naturnahe und umweltverträgliche Art des Reisens ist also prädestiniert dafür, eine tragende Rolle für den Tourismus in Deutschland und Europa einzunehmen."

Messestart am 25. August

Wie das möglich ist, kann sich jeder auf dem CARAVAN SALON in Düsseldorf vom 25. August bis 3. September selbst anschauen. Dort ist schließlich die komplette Palette ab Reisemobilen und Caravans zu sehen, in jeder Größe und für jeden Geldbeutel. Die Messe startet mit dem sogenannten Preview-Day am 25. August, für den es nur ein begrenztes Kartenkontingent gibt, da dieser Tag der Presse und Fachbesuchern vorbehalten ist. Tickets gibt es nur online, die Tageskarte kostet für den Preview Day 35 Euro, an Sams- und Sonntagen 19 Euro und unter der Woche 17 Euro.

Reisetagebuch: alle vier Tage in SchwedenDer große Vorteil des städtischen Platzes ist: Es sind nur wenige Schritte bis zur Straßenbahn – und man kann Göteborg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden.
Lesen Sie hier Tag 1 des Reisetagebuchs zum CARAVAN SALON.
Lesen Sie hier Tag 2 des Reisetagebuchs zum CARAVAN SALON.
Lesen Sie hier Tag 3 des Reisetagebuchs zum CARAVAN SALON.
Lesen Sie hier Tag 4 des Reisetagebuchs zum CARAVAN SALON.

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de