"Die Infrastruktur unseres Landes – auch im Bereich Schiene – ist erneuerungsbedürftig", sagt Felix Pakleppa. (Foto: © Leonid Andronov/123RF.com)

Bahninvestitionen begrüßt, mehr Bauland gefordert

Das Baugewerbe begrüßt die Ankündigung, die finanzielle Ausstattung der Deutschen Bahn zu erhöhen und fordert gleichzeitig eine Baulandmobilisierung, damit die Wohnraumoffensive nicht ins Leere läuft.

"Ohne Bauland keine Wohnraumoffensive"
Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: