Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (20/22)

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 20/22

Keine Bauhandwerkersicherung von privaten Bauherren  

Foto: © Tatiana Badaeva/123RF.comFoto: © Tatiana Badaeva/123RF.comPrivatkunden, die beim Hausbau alle Handwerker einzeln beauftragen, schließen einen Verbraucherbauvertrag und müssen deshalb keine Bauhandwerkersicherung stellen. So beurteilt aktuell das OLG Zweibrücken eine lange umstrittene Rechtsfrage. Mehr lesen!


Wenn der Chef nicht auf den Urlaub hinweist, verjährt er nicht   

Foto: © lightwise/123RF.comFoto: © lightwise/123RF.com

Ist es mit Europarecht vereinbar, dass Urlaub in Deutschland nach drei Jahren verjährt? Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof meint, dass die Verjährungsfrist erst zu laufen beginnt, wenn der Chef auf das mögliche Erlöschen des Urlaubs hinweist. Mehr lesen!




+++ Video-Fahrbericht +++ American Way of Drive – der RAM 1500 Laramie Sport

Foto: © Martin BärtgesFoto: © Martin Bärtges

5,7 Liter, V8 – der RAM 1500 Laramie Sport ist für Umweltfreunde eine Provokation, für Nutzer praktisch. Wir haben uns den Pick-up genauer angeschaut. Hier geht's zum Video-Fahrbericht!


+++ Service +++ Lesen Sie das Deutsche Handwerksblatt digital!

Foto: © DHBFoto: © DHB

Die überregionale Ausgabe Ihres Deutschen Handwerksblatts können Sie ab sofort alle 14 Tage auch in digitaler Form lesen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Meldungen und Geschichten aus der Welt des Handwerks. Hier geht's zur Registrierung!


Normenkontrollrat: Handwerk fordert konsequenten Bürokratieabbau

Foto: © Andrea de Martin/123RF.comFoto: © Andrea de Martin/123RF.comDas Bundeskabinett hat Änderungen des NKR-Gesetzes beschlossen. Die Zuständigkeit für den Nationalen Normenkontrollrat wechselt damit zum Justizministerium. Das Handwerk fordert nun schnelle Schritte für den Bürokratieabbau. Mehr lesen!

Erst-Check zur Berufsqualifikation für ukrainische Geflüchtete

Foto: © Nikolay Kovalchinskiy/123RF.comFoto: © Nikolay Kovalchinskiy/123RF.comGeflüchtete aus der Ukraine können ab sofort einen Check zu ihrer Berufsqualifikation und Arbeitserfahrung bei einer IHK oder Handwerkskammer machen. Das Dokument hilft auch den Betrieben beim Einstellungsprozess. Mehr lesen!


Radfahrerin stürzt, Straßenbauer haftet

Foto: © bialasiewicz/123RF.comFoto: © bialasiewicz/123RF.com

Ist der Straßenbelag aufgefräst, muss das Bauunternehmen die Straße sperren oder Warnschilder aufstellen. Wer das versäumt, muss bei einem Unfall für den Schaden aufkommen. Mehr lesen!

 

 

 

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: