Über die mit dem Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnete Azubi-App können angehende Bäckerinnen und Bäcker auch ihr Berichtsheft führen.

Über die mit dem Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnete Azubi-App können angehende Bäckerinnen und Bäcker auch ihr Berichtsheft führen. (Foto: © ZV des Deutschen Bäckerhandwerks)

Comenius-EduMedia-Siegel für Bäcker-Azubi-App

Bildung

Die neue Azubi-App des Bäckerhandwerks ist als herausragendes und vorbildliches digitales Bildungsmedium mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2020 ausgezeichnet worden. 

Sie ist erst seit August in den App-Stores verfügbar und schon gleich preisgekrönt: Für seine Azubi-App hat der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks das Comenius-EduMedia-Siegel 2020 erhalten. Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien (GPI) würdigt damit seit 1995 herausragende digitale Bildungsmedien. "Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung", sagte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes, Daniel Schneider. Die Würdigung zeige, dass man mit der Azubi-App den Nerv der Zeit getroffen habe. "Für junge Menschen ist es heute selbstverständlich, für ihren Alltag digitale Lösungen zu nutzen."

Die Azubi-App bietet den Azubis nach Einschätzung des Zentralverbands einen echten Mehrwert: Sie ermögliche den Auszubildenden des Bäckerhandwerks ihr Berichtsheft digital zu führen und vernetze sie direkt mit ihren Ausbildern. Zudem biete die App die Möglichkeit, sich umfangreich über Ausbildungsthemen zu informieren und helfe so, dass der Nachwuchs des Bäckerhandwerks noch besser durch die Ausbildung begleitet werde und sich stärker als Community verstehe. 

Die App kann über die Website oder direkt im Play-Store oder Apple-Store heruntergeladen werden. Neben den Bäckern gibt es noch weitere Ausbildungsberufe, die eine eigene Online-Version des Berichtshefts anbieten. handwerksblatt.de hat sie in einer Übersicht zusammengetragen. 

Quelle: Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: