Der Jugendbeirat im Haus des Deutschen Handwerks in Berlin

Der Jugendbeirat im Haus des Deutschen Handwerks in Berlin (Foto: © ZDH)

Imagekampagne: Jugendbeirat traf sich in Berlin

Jedes Jahr lädt der Zentralverband des Deutschen Handwerks zur Sitzung des Jugendbeirats der Imagekampagne des Handwerks nach Berlin.

Die Handwerkskammern benennen Auszubildende, die im Haus des Deutschen Handwerks mit den Machern der Imagekampagne des Handwerks über die Ideen für das Kampagnenjahr diskutieren. In diesem Jahr war Tobias Hein aus Soest, der eine Ausbildung zum Elektroniker für Gebäudesystemintegration bei Haustechnik Eberlein Elektroinstallation Soest absolviert, Mitte Oktober für die Handwerkskammer Dortmund dabei. "Es war eine echt tolle Erfahrung, auch mal mit anderen Azubis zu quatschen und neue Ausbildungsberufe kennenzulernen, von denen ich noch nie etwas gehört habe", so der 19-Jährige.

Obwohl die Teilnehmer*innen aus verschiedenen Gewerken stammten, teilten sie dieselben Erfahrungen und Meinungen. "Uns allen war es wichtig, etwas für die Zukunft des Handwerks zu tun, damit es weiterhin besteht", stellte der Azubi heraus. Die Jugendlichen konnten sich aktiv einbringen und so die zünftigen Werbemaßnahmen mitgestalten. Die Imagekampagne wird nun entsprechend der Impulse weiterentwickelt. 

 

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Dortmund

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: