Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt gratulierte allen Teilnehmern und überreichte der rheinland-pfälzischen Teilnehmerin Savannah Schmitt die Auszeichnung für den dritten Platz auf Bundesebene.

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt gratulierte allen Teilnehmern und überreichte der rheinland-pfälzischen Teilnehmerin Savannah Schmitt die Auszeichnung für den dritten Platz auf Bundesebene. (Foto: © Klaus Herzmann)

Deutschlands beste Nachwuchskonditoren in Koblenz

Die neun besten Jungkonditoren Deutschlands traten in Koblenz beim Finale im Leistungswettbewerb auf Bundesebene im Zentrum für Ernährung und Gesundheit der Handwerkskammer Koblenz an.

In zehn Arbeitsstunden produzierten die neun besten Jungkonditoren Deutschlands in Koblenz Pralinen, Kleintorten, süße Fours, ein Dekorstück und handmodellierte Figuren. Auch der Bundeswettbewerb für Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk (Konditor) wurde in Koblenz ausgetragen. Ausrichter war der deutsche Konditorenbund. Thema des Wettbewerbs war "Retrospektive". Die Jury bewertete Geschmack, Optik, Hygiene, Organisation und Dokumentation bei der Produktion. DKB-Präsident Gerhard Schenk lobte bei der Preisverleihung, dass alle Teilnehmer auf einem sehr hohen Niveau gearbeitet hätten. 

Zur Feierstunde war die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt in Koblenz. Sie betonte, dass man das Genusshandwerk stärken und durch die aktuelle Krise begleiten müsse. Auch Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Ralf Hellrich gratulierte zu den großartigen Ergebnissen. Sieger wurde Leonard Will aus Nordrhein-Westfalen (98,5 Punkte) mit seinem Schaufenster zum Thema James Bond. Auf Platz zwei landete Sophie Charlotte Grimmig aus Baden-Württemberg (96,67 Punkte), die ihre Heimatstadt Heidelberg ins Zentrum ihrer Arbeit stellte. Platz drei sicherte sich Lokalmatadorin Savannah Schmitt (96,25 Punkte) aus Rheinland-Pfalz, die den Spannungsbogen von der Tradition zur Moderne im Konditorhandwerk dargestellt hatte. Fachverkäuferin Nadja Poth aus Hessen gewann mit ihrem Präsentationstisch zum Motto "Zurück zur Natur".

 

Hintergrund Hintergrund Weitere Informationen zur Konditorenausbildung gibt bei der Handwerkskammer Koblenz Joachim Schäfer, Tel.: 0261/ 398374, E-Mail: joachim.schaefer@hwk-koblenz.de

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Koblenz

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: