Das Online-Berichtsheft der Handwerkskammer des Saarlandes wurde überarbeitet und weiterentwickelt, um das Nutzererlebnis zu verbessern.

Das Online-Berichtsheft der Handwerkskammer des Saarlandes wurde überarbeitet und weiterentwickelt, um das Nutzererlebnis zu verbessern. (Foto: © kantver/123RF.com)

Weiterentwicklung: Online-Berichtsheft

Das Online-Berichtsheft der Handwerkskammer des Saarlandes wurde weiterentwickelt. Ein besseres Layout steigert die Nutzerfreundlichkeit.

Seit Beginn dieses Jahres stellt die Handwerkskammer des Saarlandes Ausbildungsbetrieben aus dem Saarhandwerk und deren Auszubildenden kostenfrei ein elektronisches Berichtsheft zur Verfügung. Das elektronische Berichtsheft vereinfacht und beschleunigt den Alltag der Ausbilderinnen, Ausbilder und Auszubildenden. Viele Betriebe nutzen aktuell schon dieses digitale Angebot. Inzwischen hat die Handwerkskammer des Saarlandes ihr Online-Berichtsheft weiter optimiert. Damit konnte für ein besseres Layout gesorgt und die Nutzerfreundlichkeit gesteigert werden. Künftig können sowohl Tages- als auch Wochenberichte erfasst werden.

Zudem können den Berichten jetzt Bilder oder Dateien angefügt werden; ebenso bestehen für Texte oder Textpassagen verschiedene Formatierungsmöglichkeiten. Die Druckoptionen für das Berichtsheft wurden ebenfalls überarbeitet. Eine weitere Neuerung besteht darin, dass Berichte jetzt von Ausbilder und Azubi kommentiert werden können.

 

Online-BerichtsheftHintergrund Fragen zum "Online Berichtsheft der Handwerkskammer" beantwortet gerne das Team der Handwerkskammer-Lehrlingsrolle, entweder per E-Mail an lehrlingsrolle@hwk-saarland.de oder per Telefon unter 0681/5809423.

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer des Saarlandes

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: