Alle relevanten Zahlen zum Handwerk im Kammerbezirk Trier und in Rheinland-Pfalz gibt es in zwei Flyern zum Nachlesen.

Alle relevanten Zahlen zum Handwerk im Kammerbezirk Trier und in Rheinland-Pfalz gibt es in zwei Flyern zum Nachlesen. (Foto: © ugde/123RF.com)

Handwerk in Zahlen 2021 veröffentlicht

Wer sich einen Überblick über das Handwerk in Rheinland-Pfalz und im Kammerbezirk Trier verschaffen will, kann das mit zwei Flyer machen.

Wie viele Mitgliedsbetriebe hat die Handwerkskammer Trier und wie viele davon bilden aus? Wie viele Lehrlinge gibt es im regionalen Handwerk? Und welches sind die Top Ten bei den Neugründungen? Diese und weitere Zahlen – zur Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU), Weiterbildung, Wirtschaftsförderung und Ausbildung, zum Meisterwesen sowie Recht – sind im Flyer "Handwerk in Zahlen – Kammerbezirk Trier 2021" zu finden. 

Wer sich für die landesweit erfassten Zahlen interessiert: Diese sind im Flyer "Das Handwerk in Rheinland-Pfalz" enthalten. Beide Flyer und weitere interessante Zahlen sind auf der Handwerkskammer-Homepage abrufbar. 

 

HintergrundHintergrund Vorab sei so viel verraten: Im Kammerbezirk Trier beschäftigten im Jahr 2021 gut 7.000 Betriebe etwa 36.000 Mitarbeiter, davon knapp 3.000 Lehrlinge. Diese Werte sind gerundet und leichter zu merken. Aufschluss über die genauen Zahlen gibt der Flyer "Handwerk in Zahlen – Kammerbezirk Trier 2021"

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Trier

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: