Rudi Müller, Präsident der Handwerkskammer Trier

Rudi Müller, Präsident der Handwerkskammer Trier (Foto: © Constanze Knaack-Schweigstill)

Videobotschaft von Kammerpräsident Rudi Müller

Rudi Müller, Präsident der Handwerkskammer Trier, wendet sich in einer Videobotschaft an die Betriebe im Kammerbezirk Trier.

Das Corona-Virus bringt Betriebe auch wirtschaftlich in Gefahr. In einer eindringlichen Videobotschaft fordert Kammerpräsident Rudi Müller deshalb: "Das Handwerk muss wieder arbeiten können!" Im Video geht der Handwerkskammer-Präsident auch auf die Frage ein: "Was können wir selbst tun, um unsere Wirtschaft wieder anzukurbeln?"

 

Videobotschaft von Kammerpräsident Rudi Müller Zur Videobotschaft von Rudi Müller, Präsident der Handwerkskammer Trier, geht es hier entlang.

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Trier

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: