Auf der Sachsenback dreht sich alles um das backende Handwerk.

Auf der Sachsenback dreht sich alles um das backende Handwerk. (Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH)

Nächste Sachsenback erst im Frühjahr 2024

Die Sachsenback, Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk im mittel- und ostdeutschen Raum, sollte vom 2. bis zum 4. April 2022  in der Messe Dresden stattfinden – dieser Termin wurde nun abgesagt.

Als Veranstaltungsteam freute sich die Messe Stuttgart über einen guten Anmeldestand, außerdem hatten sich zahlreiche Branchengrößen angekündigt. Jedoch bringt es eine Aussage von Roland Ermer, Landesobermeister des Landesinnungsverbandes Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen, auf den Punkt: "Bevor wir halbe Sachen machen, ist eine Verschiebung insgesamt besser."

Absage wegen strenger Gesundheits- und Sicherheitsauflagen

Infolge der aktuellen Rahmenbedingungen kam es zur Entscheidung, dass die Sachsenback 2022 nicht stattfinden wird. Grundlegend war dabei die Sorge, ob sich der erhoffte Erfolg der Messe einstellen würde – ihre Funktion als Marktplatz und Treffpunkt der Branche wäre ebenso eingeschränkt gewesen.

Stefan Lohnert, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, erklärt dazu: "Zwar würde die geltende Corona-Verordnung des Landes Sachsen eine Durchführung der Sachsenback ermöglichen, doch würden die strengen Gesundheits- und Sicherheitsauflagen dem eigentlichen Wesen dieser Messe zuwiderlaufen und den gewohnten Betrieb deutlich einschränken." In enger Rücksprache mit dem ideellen und fachlichen Träger – dem Landesinnungsverband Saxonia – und den weiteren Partnern sei sich darüber geeinigt worden, die nächste Sachsenback auf den April 2024 zu verlegen. "Auch von Seiten der Ausstellerschaft wird dieser Schritt einhellig begrüßt", fügt Lohnert hinzu.

Die nächste Sachsenback ist für den 13. bis 15. April 2024 in der Messe Dresden geplant.

Über die SachsenbackVon Arbeits- und Betriebstechnik, Rohstoffen, Handelswaren, Geschäftseinrichtung und -ausstattung bis hin zu Verkaufsförderung als auch Dienstleistungen rund um das backende Handwerk – die Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk im mittel- und ostdeutschen Raum beweist sich alle drei Jahre als eine bedeutende Veranstaltung für die Region

Beim BackForum stehen die Zubereitung von süßen Früchten, Kanapees, Tartes und Co. sowie die Herstellung von Schaugebäcken im Mittelpunkt.

Mehr zur Sachsenback gibt es auf der Website.

Quelle: Messe Stuttgart / Sachsenback

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: