Handwerksblatt Logo

Anzeige

Mehr Transparenz bei Banken und Versicherungen

Versicherer müssen seit Anfang Oktober detailliertere Auskunft über Lebensversicherungen geben und Banken müssen ab Ende des Monats besser über ihre Kontokosten informieren.

Banken und Versicherung müssen ihren Kunden mehr Informationen geben. Foto: © daniilantiq/123RF.com
Banken und Versicherung müssen ihren Kunden mehr Informationen geben.

Ab dem 31. Oktober müssen Geldinstitute einheitlich und leicht verständlich über die Kosten ihrer Kontodienstleistungen informieren. Verbraucher in den EU-Mitgliedsstaaten erhalten außerdem einen kostenlosen Zugang zu mindestens einer zertifizierten Vergleichswebsite. Das neue Zahlungskontengesetz setzt die EU-Richtlinie zu Zahlungskonten um.

Versicherer müssen seit dem 1. Oktober 2018 die neuen Regeln der EU-Richtlinie über den Versicherungsvertrieb (IDD-Richtlinie) beachten: In den jährlichen Standmitteilungen von Lebensversicherungen müssen detailliertere Informationen erfolgen. Zwischen Provisions-Versicherungsvermittlung und unabhängiger Honorarberatung ist klar zu trennen. Außerdem haben die Unternehmen die Pflicht, ihre Kunden darauf hinzuweisen, dass sie Kredite auch ohne Restschuldversicherung abschließen können.

Text: / handwerksblatt.de
Was Sie sonst noch interessieren könnte
Foto: © belchonock/123RF.com
Unternehmensführung 
Bargeld abheben darf extra kosten
Banken dürfen für Barzahlungen am Schalter Gebühren verlangen. Allerdings nur, wenn auch tatsächlich Kosten anfallen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.
Foto: © Georg J. Lopata
Unternehmensführung 
Aufruf der deutschen Wirtschaft: "Geht wählen!"
 Die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft setzen sich für die europäische Integration ein und rufen alle Bürger auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.
Foto: © ra2studio/123RF.com
Unternehmensführung 
Kostenloses Online-Geschäftskonto – so geht`s
Selbstständige brauchen ein Geschäftskonto. Immer mehr online-affine Unternehmer schauen sich dabei auch auf dem Markt der kostenlosen Onlinekonten um. Wir haben nachgefragt, wie das geht.
Foto: © andriano/123RF.com
Unternehmensführung 
Darum geht das Handwerk wählen
Vertreter der Handwerkskammern verraten, warum es ihnen so wichtig ist, ihre Stimme bei der Europawahl am 26. Mai abzugeben.
Foto: © Paul Grecaud/123RF.com
Unternehmensführung 
Das Handwerk sagt Ja zu Europa!
Der ZDH bekennt sich klar zur Europäischen Union und macht in einem Papier deutlich, wie wichtig sie für Bürger und Unternehmen ist.
Foto: © Alexander Raths/123RF.com
Unternehmensführung 
Betrieb und Hausbank: Enge Beziehung
Deutschlands Mittelständler haben eine enge Bindung an ihre Hausbank. Und sie bleiben ihr oft ein Geschäftsleben lang treu. Die meisten kleineren Betriebe haben sogar nur eine einzige Hausbankbeziehung.  

Leserkommentare

nach oben