Handwerksblatt Logo

Anzeige

E-Book gibt wertvolle Tipps für die Personalakquise

Viele Handwerksbetriebe tun sich schwer, neue Azubis und Fachkräfte zu finden. Zwei Social-Media- und Personalmarketing-Expertinnen geben Tipps in ihrem neuen, kostenlosen E-Book.

Neue Mitarbeiter zu finden, fällt vielen kleinen Betrieben schwer. Das neue E-Book "Personalmarketing für Handwerksbetriebe" von Maren Kaspers und Melanie Berthold unterstützt sie dabei. Foto: © Cathy Yeulet/123RF.com
Neue Mitarbeiter zu finden, fällt vielen kleinen Betrieben schwer. Das neue E-Book "Personalmarketing für Handwerksbetriebe" von Maren Kaspers und Melanie Berthold unterstützt sie dabei.

Das Problem dürften vielen Handwerksbetrieben vertraut sein: Sie müssen Aufträge ablehnen, weil sie kurzfristig nicht genügend Mitarbeiter haben und ihnen auch langfristig kompetente Kräfte fehlen, da Jugendliche sich anderen Berufen zuwenden.   

In "Personalmarketing für Handwerksbetriebe" geben Maren Kaspers und Melanie Berthold vom Team-HR Tipps für die Personalsuche, Infos zum internen und externen Personalmarketing, Anregungen für eine Employer-Branding-Strategie sowie Hinweise zur Einbindung von Online- und Offline-Maßnahmen.

Ein thematischer Schwerpunkt liegt auf dem Online-Personalmarketing. Maren Kaspers und Melanie Berthold ermutigen die Leser dazu, soziale Medien wie Facebook, Instagram und YouTube sowie Portale wie Google Jobs oder kununu stärker in ihre Anwerbestrategie miteinzubeziehen. Das E-Book "Personalmarketing für Handwerksbetriebe" kostenlos heruntergeladen werden.

 

Text: / handwerksblatt.de

Leserkommentare

nach oben