Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (02/22)

Betriebsführung

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 02/22

PKV: Wer sein Geld zurück haben will, muss sich beeilen

Foto: © Elnur Amikishiyev/123RF.comFoto: © Elnur Amikishiyev/123RF.comZu viel gezahlte Beiträge für die private Krankenversicherung können nur zeitlich begrenzt zurückgefordert werden. Das hat der Bundesgerichthsof entschieden. Mehr lesen!



Omikron: Bund und Länder beschließen neue Regeln   

Foto: © gioiak2/123RF.comFoto: © gioiak2/123RF.com

Angesichts des sich durch die Omikron-Variante verschärfenden Infektionsgeschehens haben sich Bund und Länder auf neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Mehr lesen!



+++ Podcast +++ Joscha Eggert: Nachhaltigkeit im Handwerk  

Foto: © privat/Kerstin HojkaFoto: © privat/Kerstin Hojka

In der neuen Folge des Power People Podcasts spricht Joscha Eggert, Raumausstatter aus Köln, mit Jessica Reyes über Nachhaltigkeit im Handwerk und wie unterschiedliche Gewerke voneinander profitieren können. Hier geht's zum Podcast!


+++ Service +++ Lesen Sie das Deutsche Handwerksblatt auch digital!

Foto: © DHBFoto: © DHB

Die überregionale Ausgabe Ihres Deutschen Handwerksblatts können Sie ab sofort alle 14 Tage auch in digitaler Form lesen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Meldungen und Geschichten aus der Welt des Handwerks. Hier geht's zur Registrierung!



Mitarbeitermotivation: E-Bike, Handy oder Gutschein on top

Foto: © Microgen/123RF.comFoto: © Microgen/123RF.comBei der Suche nach qualifiziertem Personal und um ihre Belegschaft ans Unternehmen zu binden, können Handwerker mit steuerfreien Extras zum Gehalt punkten. Ein Überblick über die neuen Regeln beim Sachbezug ab 2022, den Corona-Bonus bis hin zum Kitazuschuss. Mehr lesen!


Überbrückungshilfe IV kann ab sofort beantragt werden  

Foto: © Andrey Popov/123RF.comFoto: © Andrey Popov/123RF.comMessebauer, Cafés, Bars: Nach wie vor sind viele Unternehmen von den Corona-Maßnahmen stark betroffen. Sie können ab sofort die Überbrückungshilfe IV beantragen. Auch Personalkosten für Einlasskontrollen werden jetzt gefördert. Mehr lesen!


KfW stellt Förderprogramme für Unternehmen neu auf

Foto: © martinak/123RF.comFoto: © martinak/123RF.com

Die KfW-Förderprogramme für Unternehmen wurden zum Jahresbeginn neu aufgestellt. Für kleine und mittlere Betriebe sowie große Firmen gibt es jetzt zwei verschiedene Förderkredite für Investitionen, laufende Kosten, Gründung oder Nachfolge. Mehr lesen!

 

 

 

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: