Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (12/22)

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 12/22

Corona-Lockerungen: Was sagt das Handwerk dazu? 

Foto: © Iakov Filimonov/123RF.comFoto: © Iakov Filimonov/123RF.comBundestag und Bundesrat haben die Änderungen im Infektionsschutzgesetz beschlossen. Der Weg ist frei für umfassende Lockerungen, etwa bei der Maskenpflicht. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer rät dazu "Kurs zu halten" und kein neues Regel-Wirrwar in den Ländern zu schaffen. Mehr lesen!

Telefonische Krankschreibung bis Ende Mai verlängert   

Foto: © Piotr Marcinski/123RF.comFoto: © Piotr Marcinski/123RF.com

Wer Symptome einer Erkältung oder eines grippalen Infektes zeigt, kann sich weiterhin telefonisch von seinem Arzt krankschreiben lassen. Die Regelung gilt nun bis zum 31. Mai 2022. Mehr lesen!



+++ Gewinnspiel +++ Newsletter abonnieren & Gewinnchance sichern!

Foto: © AEG, ContorionFoto: © AEG, Contorion

Melden Sie sich bis zum 31.03. zu unserem kostenlosen Newsletter an und sichern Sie sich gleichzeitig ihre Gewinnchance auf einen AEG Schlagbohrschrauber & einen Gutschein von Contorion. Hier geht's zum Gewinnspiel!


+++ Video +++ Fahrbericht: Opel Morano L2H2

Foto: © Martin BärtgesFoto: © Martin Bärtges

Mit dem Movano hat Opel einen 3,5-Tonner im Angebot. Wir haben das Flaggschiff der Rüsselsheimer unter die Lupe genommen. Hier geht's zum Fahrbericht!

 

Verbraucher müssen keine Engpässe bei Backwaren befürchten

Foto: © Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.Foto: © Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.Das Bäckerhandwerk warnt vor steigenden Produktionskosten durch den Krieg in der Ukraine. Engpässe bei Brot, Brötchen und Kuchen müssten Verbraucher aber nicht befürchten, versichert der Verband. Mehr lesen!


Corona-Schutz sollen nur noch die Länder regeln

Foto: © stylephotographs/123RF.comFoto: © stylephotographs/123RF.comUpdate! Nach dem Auslaufen der bisherigen Rechtsgrundlage sind seit dem 20. März 2022 zwar noch weiter Corona-Maßnahmen möglich, aber nur auf Landesebene. Die Homeoffice-Pflicht ist weggefallen, genau wie die 3G-Regel am Arbeitsplatz. Mehr lesen!

 

DIY liegt im Trend: Doch Vorsicht bei Elektroarbeiten

Foto: © ArGe Medien im ZVEHFoto: © ArGe Medien im ZVEH

Nicht erst seit Corona ist Selbermachen extrem angesagt. Doch das selbst reparieren von Steckdosen, Elektrogeräten & Co. kann schnell gefährlich werden. Das Elektrohandwerk warnt vor Stromschlägen bis hin zum Verlust des Versicherungsschutzes. Mehr lesen!

 

 

 

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: