Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (KW 16/20)

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 16/20

Fachkräfteeinwandung: Mustervorlagen nun erhältlich

Foto: © happyalex/123RF.comFoto: © happyalex/123RF.com

 

 

 

 

 

 

 

Wenn die Corona-Krise vorbei ist, wird das bekannte Problem des Fachkräftemangels wieder aufflackern. Interessierte können sich die Mustervorlagen für das beschleunigte Fachkräfteverfahren nun herunterladen. Mehr lesen!

Trotz Corona: Augenoptiker versorgen Kundschaft weiterhin

Foto: © georgerudy/123RF.comFoto: © georgerudy/123RF.com

 

 

 

 

 

 

 

Über 95 Prozent der Augenoptikerbetriebe stehen auch während der Corona-Krise für ihre Kunden da – gut 30 Prozent davon mit einer Notversorgung. Mehr lesen!

+++ Service +++ Die Handwerk Challenge Spezial: Gemeinsam stehen wir das durch!

Foto: © Verlagsanstalt Handwerk / DuplexmediaFoto: © Verlagsanstalt Handwerk / Duplexmedia

 

 

 

 

 

 

 

In Zeiten der Corona-Krise fällt "Die Handwerk Challenge" etwas anders aus. Kurzentschlossen skypt Sandra mit Miss Handwerk 2020 Jule Rombey. Hier geht's zum Interview!

Gesetzliche Arbeitszeit wird verlängert

Foto: © Ilya Andriyanov/123RF.comFoto: © Ilya Andriyanov/123RF.com

 

 

 

 

 

 

 

 

Systemrelevante Berufe können in der Corona-Krise täglich bis zu zwölf Stunden lang arbeiten. Das sieht ein neues Gesetz der Bundesregierung vor. Mehr lesen!

Aufruf des NRW-Handwerks: Vergebt Aufträge!

Foto: © ginasanders/123RF.comFoto: © ginasanders/123RF.com

 

 

 

 

 

 

 

Das nordrhein-westfälische Handwerk ruft besonders die Städte, Gemeinden, Landkreise und das Land Nordrhein-Westfalen auf, Aufträge zu vergeben. Gefragt seien aber auch die Bürger. Mehr lesen!

Wie sich Kurzarbeit auf die betriebliche Altersvorsorge auswirkt

Foto: © Birgit Reitz-Hofmann/123RF.comFoto: © Birgit Reitz-Hofmann/123RF.com

 

 

 

 

 

 

 

 

Wegen der Corona-Krise wird in unzähligen Betrieben Kurzarbeit eingeführt – auch im Handwerk. Wie wirkt sich das auf betriebliche Versorgungslösungen aus? Ein Experte gibt Antworten. Mehr lesen!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: