Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (KW 48/20)

Betriebsführung

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 48/20

Steuerbonus für Handwerker-Rechnung: Neues BFH-Urteil

Foto: © Andrea De Martin/123RF.comFoto: © Andrea De Martin/123RF.com

Kunden können Handwerker-Rechnungen und haushaltsnahe Dienstleistungen in sehr vielen Fällen steuerlich absetzen. Wenn die Arbeit aber nicht direkt im Haushalt erbracht wird, haben Steuerzahler schlechte Karten. Das bestätigt ein BFH-Urteil. Mehr lesen!

 

Keine Corona-Entschädigung bei vermeidbaren Reisen

Foto: © Vivoo/123RF.comFoto: © Vivoo/123RF.com

Wer ohne zwingenden Grund in ein Risikogebiet reist, bekommt keine Entschädigung mehr. Das Handwerk begrüßt diese und andere Regelungen im Dritten Bevölkerungsschutzgesetz. Mehr lesen!

 

 

+++ Service +++ Der Azubi-Test – über 100 Berufe, nur ein Test

Foto: © YuriArcurs/Fotolia.comFoto: © YuriArcurs/Fotolia.com

Mit dem kostenlosen Einstellungstest von handwerksblatt.de können Betriebsinhaber ihren Bewerbern auf den Zahn fühlen und Schulabgänger vorab checken, ob sie fit für eine Ausbildung im Handwerk sind. Hier geht es zum Azubi-Test!

 

 

Höheren Zuschuss für Effizienzhaus-Sanierung sichern

Foto: © auremar/123RF.comFoto: © auremar/123RF.comWer vorhat, sein Wohnhaus per Sanierung in ein Effizienzhaus zu verwandeln, kann sich jetzt für einen besonderen Zuschuss bei der KfW bewerben. Mehr lesen!

 

 

E-Mobilität: Bayern hat die Nase vorn

Foto: © stockshoppe/123RF.comFoto: © stockshoppe/123RF.com

Laut Energieatlas des Unternehmens Eon gibt es in Bayern nicht nur die meisten E-Autos, sondern auch die meisten Ladesäulen. Das Schlusslicht bildet Bremen. Mehr lesen!

 

 

Tarifabschluss im Dachdeckerhandwerk

Foto: © ZVDHFoto: © ZVDH

Der neue Gehaltstarifvertrag für das Dachdeckerhandwerk ist unter Dach und Fach. Die Löhne und Gehälter bleiben bis Ende September 2021 unverändert. Zum 1. Oktober 2021 steigen sie um 2,1 Prozent. Es gibt auch eine Corona-Prämie. Mehr lesen!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: