Rolf Rainer hat die vom Bundesumweltamt geförderten Initiative "Repair Your Pair" ins Leben gerufen.

Maßschuhmachermeister Rolf Rainer hat die vom Bundesumweltamt geförderten Initiative "Repair Your Pair" ins Leben gerufen. Er gibt sein Wissen auch in Workshops (Foto) weiter. (Foto: © Rolf Rainer Footwear)

Schuhe: Reparieren statt wegwerfen

Betriebsführung

Schuhe sind zum Wegwerfprodukt geworden. Dem wollen Maßschuhmacher mit der Initiative "Repair Your Pair" entgegentreten. Am 12. und 13. November treffen sich Schuhmacher aus dem deutschsprachigen Raum in Düsseldorf. Dort stellt Rolf Rainer die Initiative zur Nachhaltigkeit vor.

Am 12. und 13. November treffen sich Maßschuhmacher und Maßschuhmacherinnen in den Räumen des Düsseldorfer Schauspielhauses D’haus Central zum Netzwerken und fachlichen Austausch.

Beim siebten freien deutschsprachigen Maßschuhmacher:innentreffen stellt Maßschuhmachermeister Rolf Rainer aus Mettmann unter anderem die vom Bundesumweltamt geförderte Initiative "Repair Your Pair" vor. Die von Rolf Rainer vor drei Jahren gegründete Initiative fordert, dass Reparaturen einfach zugänglich, erschwinglich und alltäglich werden müssen.

Maßschuhmacher treffen sich regelmäßig zum fachlichen Austausch. Foto: © Die Massschuhmacher.deMaßschuhmacher treffen sich regelmäßig zum fachlichen Austausch. Foto: © Die Massschuhmacher.de

Schuhe sind in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer mehr zum Wegwerfprodukt geworden, was das Gegenteil von Nachhaltigkeit ist. "Repair Your pair" setzt sich nach eigenen Angaben unter anderem bei der Industrie dafür ein, dass Schuhe so entworfen werden, dass sie eine Reparatur wieder leicht ermöglichen. Auch Sneaker!

Im Dialog mit Schuh-Herstellern möchten die Schuhmacher außerdem Ideen entwickeln und Anstöße geben, die eine ökologische und faire Herstellung von Schuhen ermöglichen können.

Das Team wird unterstützt durch die Initiative Runder Tisch Reparatur und anderen Reparaturinitiativen. 

Fußgerechte Schuhe, hochwertige Leder und die Geschichte des Schaftbaus

Weitere Themen bei dem Treffen des Netzwerks der Maßschuhmacher in Düsseldorf:

Journalistin und Publizistin Nike Breyer erzählt über die "Schuhrevolution - Vom aufrechten Gang zum fußgerechten Schuh".

Michael Kilger von der gleichnamigen Lederfabrik in Bayern berichtet über Herstellung, Eigenschaften und Qualitätsmerkmale hochwertiger Leder.

Der Schaftbauer Hartmut Seidich beginnt mit einer theoretischen Unterweisung über das richtige Schleifen von Zuschneidemessern und beendet das Programm mit der Geschichte des Schaftbaus und der Vorstellung seines neuen Lehrbuchs.  

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: