Tirol Werbung  Zams1

Foto: © Tirol Werbung

Aktiv-Urlaub in den Tiroler Bergen

Panorama - Reise

Die Alpenregion Tirol verzaubert mit ihrer unberührten Natur nicht nur Wanderer, sondern lockt auch Mountainbikefahrer auf der Suche nach dem nächsten Kick.


Lust auf unberührte Natur, Lust auf weites Wandern? Dann sind Sie in Tirol goldrichtig. Zum zehnjährigen Jubiläum ist der Adlerweg, einer der bekanntesten Weitwanderwege der Alpen, gründlich überarbeitet worden. Anstatt der ursprünglich 126 Etappen mit mehreren alpinen Varianten gibt es nur noch zwei Routen. Eine der beiden Routen führt auf 24 Tagesetappen quer durch die Bergwelt Nordtirols, die zweite durchquert auf neun Tagesetappen die Glockner- und Venediger-Gruppe in Osttirol.

Wandern in Nordtirol

 Tirol Werbung InnsbruckDer Adlerweg – der Streckenverlauf gleicht der Silhouette eines Adlers, der mit ausgebreiteten Schwingen durch die Lüfte schwebt – erfordert allerdings auf vielen Etappen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Denn auf der 320 Kilometer langen Nordtiroler Wanderroute sind 23 000 Höhenmeter bergauf und rund 20000 Höhenmeter bergab zu bewältigen, die Osttiroler Route umfasst 93 Kilometer mit jeweils etwa 8000 Höhenmetern bergauf und bergab.  

Wanderwege für jedermann

Auch einzelne Etappen können erwandert werden, für Anfänger finden sich ebenfalls geeignete Streckenabschnitte. Keine Probleme bereitet dabei das Gepäck, denn zahlreiche Anbieter transportieren es zum nächsten Etappenziel, planen auf Wunsch die Wanderroute und organisieren Unterkünfte. Genaue Streckenbeschreibungen zu den 24 Etappen des Nordtiroler Adlerwegs und den neun Etappen des Osttiroler Adlerwegs sind online verfügbar. Auf der Adlerweg-Website können sich Wanderer vorab die GPS-Daten aller Etappen herunterladen. Die Tourenbeschreibungen enthalten auch Hinweise zu den „Adlerblicken“ – das sind sehenswerte Orte und Aussichtspunkte, an denen Wanderer die Schönheit der Bergwelt entdecken können.
Wer auf dem Adlerweg wandern will, kann sich im Tirol Shop online ein Adlerweg-Starterpaket bestellen. Es besteht aus einem Tourenbuch mit Stempelblatt, einem Erste-Hilfe-Paket  und einem Talisman für die Wanderung. Das Adlerweg-Paket ist zum Vorzugspreis von 17,90 Euro für das kleine Starterpaket ohne Erste-Hilfe-Set oder 34,90 Euro für das große Starterpaket mit Erste-Hilfe-Set erhältlich.

Mekka für Fahrradfahrer

HandwerkTirol ist darüber hinaus ein Mekka für Fahrradwanderer. Auf mehr als 920 befestigten Kilometern führt das Radwander-Netz vorbei an historischen Denkmälern und mittelalterlichen Burgen. So verbinden etwa der Innradweg, der Drauradweg oder die Via Claudia Augusta sportliche Aktivität mit genussvollen Pausen. Wem dies zu anstrengend sein sollte, sei eine Tour mit einem E-Bike empfohlen, denn Tirol ist ein Vorreiter in Sachen Elektrofahrrad. E-Bikes können vielerorts unkompliziert ausgeliehen werden.
Für sportliche Mountainbiker bietet sich die „Bikeschaukel Tirol“ an. Auf 660  Kilometern stehen 18 Bergbahnen zur Verfügung, mit denen 12 000 der etwa 26 000 Höhenmeter bewältigen werden können. Die „Bikeschaukel Tirol Punktekarte“ berechtigt die Besitzer zu einer einmaligen Bergfahrt pro teilnehmender Seilbahn inklusive Radtransport.

Wanderer erhalten hier mehr Informationen zum Adlerweg:
Adlerweg Information
Adlerweg Starterpaket

Hier finden Mountainbiker Zusatzinformationen wie eine interaktive Karte, Tourenbeschreibungen, GPS-Tracks und weitere Detailinformationen zu den einzelnen Etappen.
Bikeschaukel Tirol

Text: Jürgen Ulbrich
Fotos: © Tirol Werbung GmbH
Very British
Tipps für Fahrradtouren rund um Münster
Das Herz der Wallonie
Feinste französische Stickereien

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: