Handwerksblatt Logo

Anzeige

Messe für Schuhmacher lädt ein nach Wiesbaden

Die Messe rund ums Schuhmacherhandwerk, die Inter-Schuh-Service (ISS) findet am vierten März-Wochenende in Wiesbaden statt. Es ist bereits die 15. Auflage der Messe.

Es ist bereits die 15. Auflage der Inter-Schuh-Service (ISS) in Wiesbaden. Die Messe zieht Schuhmacher aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt nach Wiesbaden. Foto: © ZDS
Es ist bereits die 15. Auflage der Inter-Schuh-Service (ISS) in Wiesbaden. Die Messe zieht Schuhmacher aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt nach Wiesbaden.

Am Wochenende des 23. und 24. März dreht sich in Wiesbaden alles um das Schuhmacherhandwerk. Dann treffen sich Schuhmacher aus ganz Deutschland sowie Kollegen aus Europa und Übersee zur Inter-Schuh-Service (ISS) 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden. Schirmherr der Veranstaltung, die bereits zum 15. Mal vom Zentralverband des Deutschen Schuhmacherhandwerks in Kooperation mit der Rhein-Main-Hallen GmbH durchgeführt wird, ist Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH).

Abgerundet wird die Fachausstellung von einem Vortragsprogramm zu Themen wie der neue Ausbildungsgang Maßschuhmacher, natürliches Gehen mit Barfußschuhen, Nachhaltigkeit oder Marketing. Am Sonntag werden die Sieger des Internationalen Leistungswettbewerbs ausgezeichnet. Wie in den zurückliegenden Jahren werden die Wettbewerbsarbeiten wieder in ansprechender Form präsentiert.

 

Hintergrund: Alle weiteren Informationen rund um die Mess Inter-Schuh-Service 2019 gibt es hier online nachzulesen.

Text: / handwerksblatt.de
Was Sie sonst noch interessieren könnte
Foto: © Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack/123RF.com
Unternehmensführung 
Gewerbesteuer: Keine Hinzurechnung bei Messen
Es kommt Bewegung in das Thema "Gewerbesteuer auf Messen". Ein Urteil des Düsseldorfer Finanzgerichts ist interessant für alle Unternehmen, die auf Messen ausstellen.
Foto: © Flottenmanagement
Mobilität 
Frische Ideen für den Fuhrpark
Neben dem handwerklichen Können ist Mobilität der wichtigste Faktor für geschäftlichen Erfolg. Wie Betriebsinhaber ihren Fuhrpark optimieren können, erfahren sie am 20. und 21. März auf der Messe.
Foto: © Redaktion Meistertipp.de
Unternehmensführung 
Startups unterstützen Bauwirtschaft
Startups können die Bauwirtschaft unterstützen. Erste Kontakte können im Rahmen der Startup-Messen "Construction Tech" und TICx geknüpft werden.
Foto: © Auma
Unternehmensführung 
Messen: Zuschüsse für Gründer
Gründer werden auch 2019 wieder bei ihren ersten drei Messebeteilungen durch das Bundeswirtschaftsministerium finanziell unterstützt.
Foto: © Messe Düsseldorf
Panorama 
Neues Konzept bei Make-Up-Meisterschaften
Bewerbungen für die Make-Up-Meisterschaften im Rahmen der Beauty Düsseldorf 2019 sind noch bis zum 15. Januar möglich.
Foto: © Messe Düsseldorf/ctillmann
Unternehmensführung 
Der Handwerk-Messekalender 2019
Auch im kommenden Jahr gibt es im Handwerk wieder zahlreiche Messe-Highlights. Handwerksblatt.de bietet einen kompakten Überblick über die Handwerksmessen 2019.

Leserkommentare

nach oben