Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (09/21)

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 09/21

Kurzarbeit und Urlaub 2021: Was Arbeitgeber beachten müssen

Foto: © Chutima Chaochaiya/123RF.comFoto: © Chutima Chaochaiya/123RF.com

Ein Unternehmen hat nur dann Anspruch auf Kurzarbeitergeld, wenn der Arbeitsausfall unvermeidbar ist. Das hat auch Auswirkungen auf die Urlaubsplanung im Betrieb. Ein Experte erklärt, was zu tun ist. Mehr lesen!


"Wir erreichen leider nicht die Studienabbrecher"

Foto: © Boris GolzFoto: © Boris Golz

Jochen Renfordt, Malermeister und Präsident der Handwerkskammer Südwestfalen, über die Schwierigkeit, Nachwuchskräfte zu finden. Mehr lesen!


+++ Service +++ Handwerk kocht: eine Frage des guten Geschmacks 

Foto: © Marvin EvkuranFoto: © Marvin Evkuran

Kleider machen Leute. Das war früher so. Und das gilt noch heute. Vor allem, wenn Menschen in einem geschäftlichen Meeting zusammenkommen. Mehr lesen!



Kurzarbeit ist keine Einbahnstraße

Foto: © Nicole Lienemann/123RF.comFoto: © Nicole Lienemann/123RF.comOrdnet der Chef Kurzarbeit einseitig ohne Rechtsgrundlage an, bekommt der Betrieb kein Kurzarbeitergeld. Außerdem schuldet er seinen Arbeitnehmern den vollen Lohn. Mehr lesen!



Umfrage: Was denken Azubis über Politiker und Politik? 

Foto: © auremar/123RF.comFoto: © auremar/123RF.com

WorldSkills Germany will Azubis im Wahljahr 2021 eine Stimme geben. Bis zum 21. März können sie an einer Umfrage teilnehmen. Abgefragt wird, was die angehenden Fachkräfte über Politik und Politiker denken. Mehr lesen!

Bäcker feiern den Tag des Deutschen Brotes online 

Foto: © Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks/shutterstockFoto: © Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks/shutterstock

Am 21. April feiert das Bäckerhandwerk den Tag des Deutschen Brotes. Innungsbäcker sind aufgerufen, online und offline mitzumachen. Wegen der aktuellen Corona-Situation wird das Event wie schon 2020 ins Internet verlagert. Mehr lesen!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: