Die nächste Europameisterschaft der Zimmerer findet vom 15. bis 18. Februar 2022 in Köln statt. Die einzelnen europäischen Verbände nehmen mit maximal drei jungen Zimmerleuten daran teil. Gesucht werden die Sieger im Einzel- und Mannschaftswettbewerb.

Die nächste Europameisterschaft der Zimmerer findet vom 15. bis 18. Februar 2022 in Köln statt. Die einzelnen europäischen Verbände nehmen mit maximal drei jungen Zimmerleuten daran teil. Gesucht werden die Sieger im Einzel- und Mannschaftswettbewerb. (Foto: © Timber Construction Europe)

Köln richtet Europameisterschaft der Zimmerer aus

Bildung

Europas bester Zimmerer wird zwischen dem 15. und 18. Februar 2022 bei der Timber Construction European Championship ermittelt. Der Wettbewerb findet parallel zur Fachmesse "Dach + Holz" in Köln statt.

Zehn Jahre nach der Europameisterschaft der Zimmerer in Stuttgart wird Deutschland vom 15. bis 18. Februar 2022 wieder Gastgeber des europäischen Berufswettbewerbs sein. "Es ist uns eine große Ehre, junge Zimmerinnen und Zimmerer aus ganz Europa im kommenden Jahr in Köln begrüßen zu dürfen", erklärt Peter Aicher, Präsident von Timber Construction Europe und Vorsitzender von Holzbau Deutschland. "Während der vier Messetage werden sie ihre Fertigkeiten und ihr Können im Zimmererhandwerk unter Beweis stellen. Am Ende werden wir die beste europäische Mannschaft sowie die Beste bzw. den Besten aus ihren Reihen küren." 

Einzel- und Mannschaftswettbewerb

Die einzelnen europäischen Verbände nehmen mit maximal drei jungen Zimmerleuten an der Timber Construction European Championship teil. Sie messen sich sowohl einzeln als auch als Mannschaft miteinander. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des europäischen müssen in einem klar definierten Zeitrahmen anspruchsvolle Holzkonstruktionen zimmern. So stellen sie ihren fachgerechten Umgang mit dem Baustoff Holz unter Beweis. Die Holzkonstruktionen werden anschließend von einer europäischen Expertenjury bewertet. 

EuropameisterschaftenTimber Construction Europe bietet eine kurze Zusammenfassungen der Europameisterschaften in Luxemburg 2018, Basel (Schweiz) 2016 und Grenoble (Frankreich) 2014. Im Jahr 2020 musste die EM in Klagenfurt (Österreich) corona-bedingt abgesagt werden. Zuletzt konnte Deutschland mit Alexander Bruns den Europameister stellen und holte auch den Titel in der Mannschaftswertung. Neuigkeiten über die deutsche Nationalmannschaft der Zimmerer gibt es auf Facebook.

Ausrichter der Zimmerer-EM ist die europäische Dachorganisation Timber Construction Europe. Organisator und Veranstalter der Timber Construction European Championship 2022 ist Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes. 

Quelle: Timber Construction Europe

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: