Sieben der Absolventen mit Kammerpräsident Rudi Müller (r.) und Dozent Ralf Gessinger (2. v. r.). Die erfolgreichen Teilnehmer sind: Christian Classen (Trier), Andreas Frank (Wittlich), Viktor Frese (St. Wendel), Johannes Groben (Wadern), Max Haase (Gerolstein), Björn Hack (Pittenbach), Thomas Konrad (Wadern), Markus Neises (Wincheringen), Daniel Ollinger (Trier), Jörg Pokropa (Newel), Volker Rau (Wadern), Ewald Schmitz (Pluwig), Sebastian Sutschet (Dickenschied). (Foto: © Karl-Heinz Schwall)

Neuer Lehrgang zum Gebäudeenergieberater

Nachdem 13 neue Gebäudeenergieberater (HWK) gerade ihre Prüfung bestanden haben, startet im Januar der neue Lehrgang.

13 neue "Gebäudeenergieberater (HWK)" haben nach bestandener Prüfung ihre Zeugnisse und Urkunden erhalten. In dem 280-stündigen HWK-Fortbildungslehrgang haben sie Kenntnisse der Baukonstruktion, der technischen Anlagen, der Bauphysik und Modernisierungsplanung erworben. Der nächste berufsbegleitende Lehrgang zum "Gebäudeenergieberater (HWK)" startet am 7. Januar 2020.

 

Hintergrund: Informationen und Anmeldung bei Marika Willms unter der Telefonnummer 0800/0207400 oder per E-Mail unter mwillms@hwk-trier.de.
Internet: Weitere Informationen gibt es online hier.

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Trier

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: