Fitness im Wohnzimmer. FitX bietet jetzt Trainingseinheiten für die eigenen vier Wände an.

Fitness im Wohnzimmer. FitX bietet jetzt Trainingseinheiten für die eigenen vier Wände an. (Foto: © Screenshot)

Fitness-Anbieter FitX startet online-Trainingsangebot

Der Betreiber der Fitnessstudio-Kette FitX bietet jetzt über seine Online-Kanäle ein vielfältiges Sport- und Kursprogramm an.

Service ist wie Freundschaft! FitX lebt in der Corona-Krise einmal mehr sein Motto 2020 aus. Ab sofort erhalten nicht nur Mitglieder einen besonderen Service für die eigenen vier Wände. Das Fitnessunternehmen bietet auf fitx.de/workouts kostenfreie Trainings- und Kursprogramme an.

Training in den eigenen vier Wänden

"Da unsere Mitglieder nicht zu uns in die Studios kommen können, um zu trainieren, tun wir aktuell alles dafür, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich trotzdem fit zu halten", sagte Isabella Czabaun aus dem Management des Unternehmens. Geplant ist, den Mitgliedern eine spezielle App bereitstellen. "Mitarbeiter, Trainer und Mitglieder werden zudem ihre besten Home-Workouts und Tipps für Training in den eigenen vier Wänden über die FitX Social Media-Kanäle teilen", so Isabella Czabaun.

Zusätzlich liefert die Kurswelt "classx" erstmalig Kurserlebnisse im Wohnzimmer. "Seit zehn Jahren laufen unsere classx-Kurse erfolgreich in allen FitX- Studios. Diese Kompetenz nutzen wir nun, um maximal effektive Workouts für zu Hause zur Verfügung zu stellen", sagte Czabaun. Das Programm setzt auf ein intensives Intervalltraining mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für alle Sportbegeisterten. Täglich wird ein neues Video auf Youtube veröffentlicht.

Verschiedene Trainingseinheiten wie Kraft, Cardio, Po, Core, Rücken und High Intensity ermöglichen so das passende Workout für Jedermann.

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: