(Foto: © Sergey Nivens/123RF.com)

Praxis-Leitfaden zum Schutz von Mitarbeiterdaten

Einen Überblick über den richtigen Schutz von Daten der Beschäftigten und praxisgerechte Musterformulare bietet der ZDH in seiner kostenlosen Broschüre.

Dürfen Arbeitgeber die Daten ihrer Mitarbeiter verarbeiten? Dürfen Beschäftigte mit Videokameras gefilmt werden? Wofür brauche ich eine Einwilligung des Arbeitnehmers?

Diese und viele andere Fragen stellen sich Betriebsinhaber, seit die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2018 in Kraft getreten ist. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat jetzt einen kostenlosen Leitfaden herausgegeben mit Antworten und Praxishilfen für den Betriebsalltag.

Die Informationsbroschüre "Praxis Datenschutz" gibt einen Überblick über die wesentlichen Pflichten von Arbeitgebern beim Umgang mit den Daten ihrer Beschäftigten und bietet zahlreiche Musterformulare für den Praxisalltag.

> Hier kann man die Broschüre kostenlos herunterladen

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: