Bäckereien sammeln mit der Aktion "Flut-Brot" Spenden für von der Flutkatastrophe betroffene Betriebe.

Bäckereien sammeln mit der Aktion "Flut-Brot" Spenden für von der Flutkatastrophe betroffene Betriebe. (Foto: © Jens Brggemann/123RF.com)

Hochwasser: Bäcker sammeln über eine Million Euro und starten Soforthilfe

Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks hat über eine Millionen Euro Spendengelder gesammelt und zahlt 5.000 Euro Soforthilfe an von der Flutkatastrophe betroffene Bäckereien.

Mit der Spendenaktion "Bäcker helfen Bäckern" konnte der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks bisher über eine Million Euro sammeln. "Die überwältigende Resonanz auf unsere Aktion zeigt die Stärke des Bäckerhandwerks: Die Bäckerfamilie hält zusammen und unterstützt sich in Krisenzeiten gegenseitig“, sagt Michael Wippler, Präsident des Verbands.

Die von der Flutkatastrophe betroffenen Bäcker sollen in den kommenden Tagen 5.000 Euro als Soforthilfe bekommen. "Wir wollen schnell und unbürokratisch den in Not geratenen Betrieben helfen. Es fehlt in den Krisenregionen derzeit an allem und ganz Grundlegendem. Da kann eine finanzielle Unterstützung in der größten Not helfen", so Daniel Schneider, Hauptgeschäftsführer des Bäckerverbands.

Spendenaktion kommt gut an

Spenden sammeln die Bäcker derzeit auch durch die Aktion "Flut-Brot". Viele Betriebe in Deutschland machen bei der Kampagne mit. Je verkauftem Brot geht ein Euro an die Spendenaktion. "Bei den Kunden kommt die Aktion sehr gut an. Viele wollen ebenfalls einen Beitrag leisten, um den Menschen in Not zu helfen“, erklärt Schneider.

Bäckereien wählen ein Brot aus Ihrem Sortiment aus und machen Sie es für einige Wochen zum Flut-Brot und sammeln so Spenden für die Flutopfer. Bäckereien, die sich an den Spenderaktion beteiligen und ebenfalls ein Flut-Brot anbieten wollen, finden unter baeckerhandwerk.de weitere Informationen und Werbematerialen.

Spendenkonto:
Karl-Grüßer-Unterstützungsverein des Deutschen Bäckerhandwerks
IBAN: DE80 3806 0186 5602 7720 22
BIC:GENODED1BRS
Bank: Volksbank Bonn Rhein-Sieg
Stichwort: Bäcker helfen Bäckern – Flutkatastrophe 2021

Eine Spendenbescheinigung stellt der Karl-Grüßer-Unterstützungsverein des Deutschen Bäckerhandwerks anschließend für alle Spender aus. Spender sollten dafür im Verwendungszweck ihre vollständige Adresse nennen.

Quelle: Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: