Die Tore der Internationalen Handwerksmesse in München werden sich nicht im März, dafür aber im Juli öffnen.

Die Tore der Internationalen Handwerksmesse in München werden sich nicht im März, dafür aber im Juli öffnen. (Foto: © GHM)

Internationale Handwerksmesse 2022 in den Juli verlegt

Die Internationale Handwerksmesse (IHM) sollte im März in München stattfinden. Doch coronabedingt wird die Messe nun in den Juli verschoben. Dementsprechend wird auch das Finale von "Handwerks Miss Mister 2022" verlegt.

Die Internationale Handwerksmesse München (IHM) sollte vom 9. bis zum 13. März 2022 auf dem Messegelände in München stattfinden. Da die Planungssicherheit aufgrund der aktuellen Pandemielage nicht gewährleistet werden kann, wurde ein neuer Termin für die Leitmesse des Handwerks festgelegt: vom 6. bis zum 10. Juli 2022. Infolgedessen wird die Wahl von Handwerks Miss Mister ebenso auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

Das neue Kongress- und Eventformat "Zukunft Handwerk", das erstmals im März parallel zur IHM stattfinden sollte, wird hingegen auf das Jahr 2023 verschoben.

Verschiebung als richtige Entscheidung

Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH Foto: © GHMDieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH Foto: © GHM

Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, erklärte, es sei derzeit nicht abzusehen, ob sich die Lage bis März entspannt. "Unser oberstes Ziel war und ist es, eine IHM sowie eine Zukunft Handwerk zu veranstalten, die einen Erfolg für alle Teilnehmer versprechen. Das können wir in dieser weiter angespannten Lage für den geplanten Veranstaltungszeitraum nicht mehr garantieren."

Eine Verschiebung der IHM in den Sommer beziehungsweise die Erstdurchführung der Zukunft Handwerk im Jahr 2023 sei daher die richtige Entscheidung, so der Messechef.

Verschiebung nach zweimaliger Absage

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: Dass die IHM erneut nicht an ihrem angestammten Terminplatz im März stattfinden kann, ist sehr bedauerlich. Aber die Entscheidung ist richtig. Foto: © ZDH/Boris TrenkelZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: Dass die IHM erneut nicht an ihrem angestammten Terminplatz im März stattfinden kann, ist sehr bedauerlich. Aber die Entscheidung ist richtig. Foto: © ZDH/Boris Trenkel

Inzwischen wurde die IHM coronabedingt bereits zwei Mal abgesagt, erstmalig wird sie nun verschoben.

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer  hält die Entscheidung ebenfalls für richtig: "Dass die IHM erneut nicht an ihrem angestammten Terminplatz im März stattfinden kann, ist sehr bedauerlich."

Die Verschiebung auf einen Sommertermin in diesem Jahr sei zu begrüßen. "Denn unsere Handwerksbetriebe brauchen Messen, um ihre Produkte, Innovationen und Dienstleistungen zu präsentieren und die Kontakte zu nutzen. Als Wirtschafts- und Gesellschaftsbereich ist die IHM und künftig die Zukunft Handwerk für uns zentral. Hier stellen wir unsere Leistungsfähigkeit dar, in Verbindung mit politischen Diskussionsforen wie zum Beispiel dem "Münchener Spitzengespräch der Deutschen Wirtschaft"."

Man gehe nun mit voller Kraft in die Planung dieser Sommer-Veranstaltung, "die endlich wieder wichtige Impulse aus dem Handwerk setzt".

Zur IHMAuf der Internationalen Handwerksmesse auf dem Messegelände in München dreht sich jährlich alles ums Handwerk – Bauen, Sanieren, Renovieren und Modernisieren.

Foto: © GHM / IHMFoto: © GHM / IHMVon Außenbau und Gartentechnik, Bauen und Modernisieren, Dienstleistungen, Haustechnik, Küche und Küchenausstattung, Kunsthandwerk, Werkzeug und Technik bis hin zu Wohnen und Nachhaltigkeit – das Themenspektrum umfasst die gesamte Welt des Handwerks. Darüber hinaus zeichnet sich die Messe durch ihre Innovationen, Weltneuheiten, Diskussionsforen, Live-Werkstätten sowie Beratungen von Profis aus.

Weitere Infos zur IHM gibt es auf der Website.
Quelle: IHM / GHM

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: