(Foto: © BG ETEM)

Was tun bei einem Autounfall?

Nach einem Unfall oder einer Panne heißt es: Ruhe bewahren und besonnen handeln. Was muss man sonst noch tun, wenn es mal kracht? Dafür gibt es eine Infokarte der BG ETEM fürs Auto.

Oberstes Gebot bei einem Unfall oder einer Panne ist, dass die eigene Sicherheit Vorrang hat. Darum geht es bei einer kurz gefassten Infokarte der BG ETEM, die man sich kostenlos downloaden, ausdrucken und dann ins Auto packen kann. Denn Zeit, um lange Anleitungen zu lesen, kann man bei einem Unfall naturgemäß nicht.

Hier gibt es die Infokarte "Unfall - was nun?"

Kurz gefasste Informationen zum Bilden der Rettungskette, zum Absichern der Gefahrenstelle und zum Umgang mit verletzten Personen – die neu aufgelegte Infokarte gibt knappe Tipps für ein schnelles Handeln. Praktisch: Platzhalter für wichtige Telefonnummern. 

Wer möchte, kann sich die Karte auch gegen Gebühr bei der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (ETEM) bestellen. Hier ist der Link

Quelle: ETEM

Text: / handwerksblatt.de

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: