Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (34/21)

Betriebsführung

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 34/21

Installateur darf Fotos seiner Arbeit ins Netz stellen

Foto: © anatoliygleb/123RF.comFoto: © anatoliygleb/123RF.comEin Installateur hatte eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Schweinestalls montiert. Auch gegen Willen des Kunden kann er Fotos davon als Referenz auf seiner Website veröffentlichen. Mehr lesen!


Entgeltfortzahlung trotz Corona-Quarantäne  

Foto: © Amikishiyev/123RF.comFoto: © Amikishiyev/123RF.com

Geht ein Arbeitnehmer in Corona-Quarantäne, stellt sich aber heraus, dass er nur "normal" krank war, muss der Chef weiter das Gehalt zahlen. Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz gibt es nicht. Mehr lesen!

+++ Service +++ Handwerk kocht: Butterbrot – Klassiker in neuem Gewand

Foto: © Marvin LorenzFoto: © Marvin Lorenz

Sternekoch Koch Anthony Sarpong und Bäckermeister Hannes Dackweiler zeigen in der zweiten Episode zum Thema Brot neu gedachte Variationen verschiedener Klassiker. Mehr lesen!

 

Bundesverband der Unverpackt-Läden bringt Leitfaden raus

Foto: © www.simonlausmann.deFoto: © www.simonlausmann.deDer Unverpackt e.V. ist der Berufsverband der Unverpackt-Läden. Der Verband stärkt die Zero Waste-Philosophie und das Bewusstsein für Umweltprobleme und zeigt müllvermeidende Wege des Konsumierens auf. Jetzt bietet der Verband einen Leitfaden für Verbraucher an. Mehr lesen!


ZVEH startet Smart Living Professional Award 2022

Foto: © Lev Dolgachov/123RF.comFoto: © Lev Dolgachov/123RF.comDer ZVEH sucht zum dritten Mal innovative und technisch anspruchsvolle Smart-Living-Projekte. Elektrohandwerkliche Betriebe können sich bis zum 12. November für den Smart Living Professional Award bewerben. Mehr lesen!


Der neue Rundfunkbeitrag wird noch im August fällig

Foto: © aleksanderdn/123RF.comFoto: © aleksanderdn/123RF.com

Der Rundfunkbeitrag beträgt jetzt 18,36 Euro und wird in dieser Höhe erstmals für August 2021 fällig. Dies gilt bis zu einer Neufestsetzung durch die Länder. Mehr lesen!

 

 

 

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: