Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (35/22)

Betriebsführung

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 35/22

Urteil: Hörsysteme kontrolliert nicht der Arzt

Foto: © Andriy Popov/123RF.comFoto: © Andriy Popov/123RF.comHörpatienten sind nicht verpflichtet, einen Arzt zu aufzusuchen, damit der ihr Hörsystem überprüft. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg entschieden. Mehr lesen!


Bargeldlos bezahlen beim Kunden und auf der Baustelle

Foto: © rioblanco/123RF.comFoto: © rioblanco/123RF.com

Selbst kleinste Beträge werden heute mit der Karte oder mit dem Smartphone bezahlt. Auch immer mehr Handwerker bieten ihren Kunden bei kleineren Aufträgen an, sofort zu bezahlen. Dafür gibt es Terminals oder Apps. Mehr lesen!


+++ Video +++ Sandra macht Praktikum

Foto: © Robert LüdenbachFoto: © Robert Lüdenbach

Sandra Hunke ist in zwei Welten zu Hause. Als Handwerkerin, Unternehmerin und Influencerin hat sie es geschafft, in beiden Welten erfolgreich ihren Weg zu gehen. Hier geht's zum Video!


+++ Service +++ Lesen Sie das Deutsche Handwerksblatt digital!

Foto: © Verlagsanstalt HandwerkFoto: © Verlagsanstalt Handwerk

Die überregionale Ausgabe Ihres Deutschen Handwerksblatts können Sie ab sofort alle 14 Tage auch in digitaler Form lesen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Meldungen und Geschichten aus der Welt des Handwerks. Hier geht's zur Registrierung!


OVG: Keine Entschädigung für Betriebe im ersten Lockdown

Foto: © stokkete/123RF.comFoto: © stokkete/123RF.comDie Betriebsschließungen in der ersten Coronawelle im Frühjahr 2020 waren rechtmäßig. Das hat das Oberverwaltungsgericht von NRW entschieden. Mehr lesen!


Gasheizungen: Was bedeutet der verpflichtende Heizungs-Check?

Foto: © Bundesverband des SchornsteinfegerhandwerksFoto: © Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks14 Millionen Gasheizungen gibt es in Deutschland. Ab 1. Oktober sollen sie überprüft werden, ob sie noch effizient heizen. Was kommt auf Hausbesitzer zu und wie läuft der Heizungscheck in der Praxis ab? Mehr lesen!

 


Sonderbeilage: Der Caravan Salon 2022

Foto: © Verlagsanstalt HandwerkFoto: © Verlagsanstalt Handwerk

Caravan Salon – Die Weltleitmesse für mobiles Reisen findet vom 27. August noch bis zum 4. September in Düsseldorf statt. Mit 736 Ausstellern aus 34 Ländern ist das Mekka des Caravaning so groß wie nie zuvor. Was es in welchen Hallen zu sehen gibt und welche Neuheiten präsentiert werden, lesen Sie hier. Mehr lesen!

 

 

 

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: