Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (KW 37/20)

Betriebsführung

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 37/20

Baugewerbe: Lohn-Plus und Corona-Prämie für die Beschäftigten

Foto: © auremar/123RF.comFoto: © auremar/123RF.com

Mehr Geld für die Beschäftigten im Baugewerbe: Der Schlichterspruch sieht ein Lohn-Plus, einen Zuschlag für Wegezeiten und eine steuerfreie Corona-Prämie vor. Auch die Azubis sollen nicht leer ausgehen. Mehr lesen!

 

Kraftfahrzeuggewerbe: großer Ärger über das Wirtschaftsministerium

Foto: © kasto/123RF.comFoto: © kasto/123RF.com

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Forderung des ZDK nach einer Anpassung der Förderrichtlinie für E-Fahrzeuge abgelehnt. "Wir sind überrascht und sehr verärgert", sagt ZDK-Präsident Jürgen Karpinski. Mehr lesen!

 

+++ Service +++ Fit für die Ausbildung? Mach den Azubitest!

Foto: © YuriArcurs/Fotolia.comFoto: © YuriArcurs/Fotolia.com

Mit dem kostenlosen Azubitest von handwerksblatt.de können Betriebsinhaber ihren Bewerbern auf den Zahn fühlen und Schulabgänger vorab checken, ob sie fit für eine Ausbildung im Handwerk sind. 18 verschiedene Tests, 15 herausfordernde Aufgaben, 20 Minuten Zeit. Im Handwerk hält man keine langen Reden, sondern packt direkt mit an. Mehr lesen!

Ein Maurer muss auch BWL können, um sich selbstständig zu machen

Foto: © pryzmat/123RF.comFoto: © pryzmat/123RF.comWill ein Maurer nach der Altgesellenregelung einen eigenen Betrieb gründen, muss er betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse nachweisen. Sonst kann die Handwerkskammer ihm die Berechtigung verweigern. Mehr lesen!

 

Zahntechniker vorn: Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken

Foto: © Heike RostFoto: © Heike Rost

Digitale Zahntechnik und Automatisierung: Zahntechnikermeister Sören Hohlbein gewinnt den 8. Handwerkspreis der Bürgschaftbanken. Auch die Benz Feinkostmanufaktur GmbH und die Brillenhelden GmbH (Platz 2 und 3) setzen auf Digitalisierung. Mehr lesen!

ISH 2021 wird hybrid!

Foto: © Messe Frankfurt GmbH/ Petra WelzelFoto: © Messe Frankfurt GmbH/ Petra Welzel

Die ISH wird 2021 um ein umfangreiches digitales Ergänzungsprogramm erweitert. Neben der Präsenz auf der Messe in Frankfurt am Main gibt es weitere digitale Features, über die sich Interessenten parallel informieren können. Mehr lesen!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: